Skip to main content

Real Madrid: Wegen Neymar-Deal – Wird Toni Kroos nach Manchester transferiert?

Real Madrid wird ein starkes Interesse an einer Verpflichtung von Superstar Neymar von Paris St. Germain nachgesagt, der im Santiago Bernabeu mittelfristig in die Fußstapfen des bald 33-jährigen Cristiano Ronaldo treten soll. Doch eine Verpflichtung von Neymar dürfte nicht nur schwer, sondern auch ungemein kostspielig werden. Um finanzielle Mittel für den Megadeal zu generieren, sieht sich Real Madrid offenbar zum Verkauf anderer Stars gezwungen. Laut dem spanischen Boulevardblatt „Don Balon“ könnte neben Gareth Bale auch Toni Kroos die Königlichen verlassen. Dem Bericht zufolge könnte der Spielgestalter bei Manchester United oder Manchester City anheuern, aber auch PSG wird als möglicher Abnehmer genannt.

Kroos schon 2013 kurz vor United-Wechsel

Kroos spielt bisher eine recht durchwachsene Saison für die Blancos, was aber der großen Bewunderung von ManUtd-Coach Jose Mourinho für die deutsche Passmaschine aber wohl keinen Abbruch tut. Bereits Anfang November kursierte das Gerücht, wonach Mourinho seine Fühler nach dem 27-Jährigen ausgestreckt hat, der gemeinsam mit Paul Pogba künftig das Herzstück bei den Red Devils bilden könnte. Zudem stand Kroos bereits 2013 kurz vor einem Engagement bei United, wie der ehemalige Trainer des englischen Rekordmeister David Moyes erst im Dezember verriet: „Toni Kroos sollte damals im Sommer zu uns kommen. Ich hatte mich persönlich mit Toni und seinem Berater geeinigt.“

Am Ende wechselte der Weltmeister aber zu Real Madrid, mit denen er zweimal die Champions League gewinnen konnte. Nicht ausgeschlossen, dass Kroos und ManUtd vier Jahre später zueinanderfinden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X