Skip to main content

Real Madrid: Wijnaldum von Liverpool als Plan B zu Hazard?

Real Madrid bemüht sich intensiv um eine Verpflichtung von Eden Hazard vom FC Chelsea, doch sollte der offensive Mittelfeldspieler nicht zu bekommen sein, haben die Königlichen offenbar schon einen Plan B in der Schublade. Angeblich will Real in diesem Fall Georginio Wijnaldum vom FC Liverpool loseisen.

Real Madrid denkt an Wijnaldum als Hazard-Alternative

Noch ist ungewiss, wie der Flirt zwischen Real Madrid und Eden Hazard ausgeht. Doch der FC Chelsea will den belgischen Superstar behalten und mit ihm langfristig verlängern. Somit müssten sich die Blancos nach einer alternativen Lösung umschauen und die könnte Medienberichten zufolge Gerginio Wijnaldum heißen.

Der 26-Jährige war erst zu Saisonbeginn vom damaligen Premier-League-AbsteigerNewcastle United zum FC Liverpool gewechselt, die für ihn 27,50 Millionen Euro zahlten. Bei den Reds hat der Niederländer sofort eingeschlagen, avancierte schnell zum Fan-Liebling an der Anfield Road und spielte eine sehr überzeugende Debüt-Saison. Offenbar so gut, dass Real Madrid davon überzeugt ist, das Wijnaldum eine geeignete Alternative zu Hazard wäre. Wie „Tuttomercatoweb“ zu berichten weiß, haben sich Vertreter der Königlichen bereits mit dem Berater getroffen.

Foto: kivnl / Shutterstock.com

Wijnaldum wäre für Real Madrid deutlich günstiger

Für den FC Liverpool absolvierte Wijnaldum 33 Liga-Einsätze in denen er fünf Tore und sechs Vorlagen verbuchte. Er zählt zu den absoluten Stammkräften im Team von Jürgen Klopp und die Reds würden den Rechtsfuß wohl nur ungern ziehen lassen. Einem Transfer von Wijnaldum würde der aktuell Dritte der Premier League, der weiter gute Chancen auf das Erreichen der Champions League hat, nur bei einer entsprechend hohen Ablöse zustimmen. Zumal der Spieler noch einen langfristigen Vertrag bis 2021 hat und sein Marktwert bei 25 Millionen Euro liegt. Die Königlichen müssten schon deutlich mehr als die 27,50 Millionen Euro zahlen, die Liverpool im vergangenen Sommer für den 36-fachen Nationalspieler auf den Tisch legte.

Unterm Strich wäre Wijnaldum aber dennoch weitaus günstiger als Hazard, dessen Verpflichtung wohl gut und gern 100 Millionen Euro kosten würde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X