Skip to main content

Real Madrid will offenbar Joachim Löw als Nachfolger für Zinedine Zidane

Auch Fußball-Denkmäler sind vor einer Entlassung nicht sicher. Dies könnte bald eines der größten Idole von Real Madrid zu spüren bekommen. Denn der Trainerstuhl von Zinedine Zidane bei den Königlichen wackelt bereits etwas. Angeblich soll der mächtige Präsident Florentino Perez sogar schon einen Nachfolger mit Joachim Löw auserkoren haben.

Foto: Imago/Jan Huebner

Joachim Löw als Trainer bei Real Madrid im Sommer 2018?

Dies berichtet nun zumindest das Boulevardblatt Don Balon in Spanien. Dieser Bericht ist zwar mit Vorsicht zu genießen, doch es scheint durchaus möglich zu sein, dass Real gerne Joachim Löw als neuen Trainer hätte. Schon des Öfteren wurde der deutsche Bundestrainer mit den Blancos in Verbindung gebracht. Wie nun berichtet wird, würde Florentino Perez den 57-jährigen Deutschen gerne als Nachfolger von Zinedine Zidane verpflichten. Sollte Zidane in dieser Saison keinen der drei wichtigen Titel Meisterschaft, Pokal oder UEFA Champions League gewinnen können, dürften seine Tage als Coach bei Real Madrid gezählt sein. Intern soll es bereits die ersten Auseinandersetzungen zwischen Trainer und Team geben, auch der Rückhalt aus dem Präsidium soll laut Medienberichten bröckeln. Sollte es übrigens einen vorzeitigen Abschied von Zidane bei Real Madrid geben, dürfte sich das Thema Joachim Löw erledigt haben. Denn dass der Badener nicht als Bundestrainer zur WM 2018 nach Russland fährt, scheint unvorstellbar zu sein. Danach jedoch scheint ein Engagement bei Real Madrid nicht ausgeschlossen zu sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X