Skip to main content

Regionalliga: Absagen-Chaos setzt sich fort

Foto: TSV 1860 Rosenheim gegen Greuther Fürth II/Imago/Zink

Der Schnee macht der Regionalliga weiterhin einen Strich durch die Rechnung, besser gesagt durch den Spielplan. Denn viele der am Dienstag angesetzten Nachholspiele in der 4. Liga werden nicht stattfinden. Bis zum Montagnachmittag waren bereits schon wieder vier der zehn Partien abgesagt.

Regionalliga Bayern: Vier von fünf Matches abgesagt

Denn die Partien

  • FV Illertissen gegen TSV 1860 Rosenheim
  • FC Augsburg II gegen 1. FC Nürnberg II
  • 1. FC Schweinfurt 05 gegen SpVgg Bayreuth
  • FC Memmingen gegen Greuther Fürth II

in der Regionalliga Bayern wurden bereits wegen jeweilige Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Unklar ist noch, ob das Match zwischen dem SV Seligenporten und dem SV Schalding-Heining ausgetragen werden kann. Auch hier könnte der Schnee in Bayern für eine Spielabsage sorgen. Das Spiel in der Regionalliga Nord zwischen Weiche Flensburg und der zweiten Mannschaft von Eintracht Braunschweig soll genauso ausgetragen werden wie die vier Partien in der Regionalliga West.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X