Skip to main content

Regionalliga Bayern: Aufsteiger FC Pipinsried kämpft mit Problemen

Erstmals in seiner seit 1967 währenden Geschichte spielt der aus dem nur 500 Einwohner zählende Pipinsreid stammende FC in der Regionalliga. Am Ende der letzten Saison gelang der Aufstieg und die Freude war riesig. Allerdings ist diese berechtigte Freude über diese enorme Sensation inzwischen einigen Sorgen gewichen, die den Club vor dem Start in seine erste Saison in der Regionalliga Bayern beschäftigen. Präsident Konrad Höß hat alle Hände voll zu tun. Es geht um Auseinandersetzungen mit den Verbandsveranwortlichen. Im Mittelpunkt steht dabei der Sportplatz des Clubs, der nun in Windeseile regionalligatauglich gemacht werden muss. Wie das genau auszusehen hat, darüber gehen die Meinungen doch recht weit auseinander.

Präsident Höß klagt über überflüssige Maßnahmen

Zunächst mal entstand ein Parkplatz für mindestens 150 Fahrzeuge, was nur der erste Teil der erforderlichen Umbauarbeiten bedeutet. Diese kosten den Club insgesamt eine sechsstellige Summe. Dabei kommen viele lokale Unternehmen dem Club entgegen, was die finanzielle Belastung in Grenzen hält.
Vielmehr geht es um die Sinnhaftigkeit all der geforderten Maßnahmen. Der hier wirklich als ein Dorfclub im Wortsinne zu verstehende Verein muss etliche Sicherheitsauflagen in den Bereichen Brandschutz und Trennung von Heim- und Gästefans. Dabei ist das für 2.500 Zuschauer ausgelegte Stadion an der Reichartshauser Straße kaum mal mit mehr als 500 Zuschauern gefüllt. Und für die sicher deutlich mehr Menschen interessierende Partie gegen den TSV 1860 München könnte man schließlich auch in ein größeres Stadion umziehen. Den bereits 76-jährigen Präsidenten Höß machen all diese nötigen Änderungen schier verrückt, sind sie doch größtenteils realistisch betrachtet völlig unnötig. Starten wird der FC Pipinsried in der Regionalliga Bayern aber in jedem Fall in seine erste viertklassige Saison.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X