Skip to main content

Regionalliga-Meister Viktoria Köln holt Stürmer Brasnic von Leverkusen

Transfers auf den letzten Drücker tätigen nicht nur die großen Clubs wie der FC Barcelona oder weite Teile der Premier League. Auch in der Regionalliga West wurde noch ein Wechsel kurz vor Schließung des (deutschen) Transferfensters festgemacht. Marc Brasnic wechselt von Bayer Leverkusen zu Viktoria Köln, wofür er nicht einmal die Rheinseite wechseln muss. Mit erst 20 Lenzen hat er seine Karriere noch vor sich, so er diese überhaupt wie gewünscht in Gang bekommt. Allerdings spielte er lange Jahre in den Jugendmannschaften von Bayer Leverkusen, kann also kein ganz schlechter sein. Den Durchbruch in die Profi-Mannschaft von Bayer Leverkusen gelang ihm jedoch nicht. Jetzt will er sich in der 4. Liga bei Viktoria Köln versuchen.

Foto: Imago/Eibner Pressefoto

Brasnic hat schon Profi-Einsätze hinter sich

Der in Aachen geborene Brasnic verfügt neben der deutschen übrigens auch über die Staatsbürgerschaft von Kroatien, wobei das für seine Status als Fußballer in Deutschland keine Rolle spielt. In der A-Jugend-Bundesliga hatte er 2016 mit etlichen Toren geglänzt. Dann kam er allerdings nicht bei Bayer zum Zuge, sondern wurde an Zweitligist SC Paderborn ausgeliehen. Dort brachte er es immerhin auf 7 Einsätze in der 2. Bundesliga. Danach wurde er an Viktorias Lokalrivalen Fortuna Köln ausgeliehen. Mit diesen spielte er 11x in der 3. Liga, kam sogar auf 2 Tore. Dennoch beschloss man bei Bayer Leverkusen, dass man Marc Brasnic nun abgeben wolle. Dies setzte man dann kurz vor Toresschluss um. Bei Viktoria Köln hofft man natürlich, dass er als Torschütze in der 3. Liga in der Regionalliga West eine Bereicherung sein wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X