Skip to main content

Regionalliga Nord: Egestorf-Langreder gewinnt gegen Hildesheim mit 3:0

In der Regionalliga Nord konnte Egestorf-Langreder gestern die hohen Erwartungen zuhause gegen Borussia Hildesheim erfüllen. Die Hausherren konnten sich mit 3:0 durchsetzen. Marvin Stieler war in der 34. Minute mit einem verwandelten Elfmeter erfolgreich, Hendrik Weydandt erhöhte in der 41. Minute auf 2:0. Mit der Führung im Rücken ging es dann in die Kabine, Robin Gaida konnte schließlich in der 64. Minute den Siegtreffer zum 3:0 Endstand erzielen. Der Heimsieg war insgesamt ungefährdet. Germania kann mit diesem Sieg einiges an Boden gutmachen und belegt derzeit den sechsten Tabellenplatz. Abwärts hingegen geht es für Hildesheim.

Hildesheim auf dem Weg in den Keller

Die Borussia belegt jetzt den 16. Tabellenplatz, neun Niederlagen fuhr die Mannschaft in der laufenden Saison bereits ein. Zwei Siege und drei Remis stehen außerdem in der Bilanz. Das Problem liegt hauptsächlich in der Offensive begründet, denn erst sieben Tore konnte die Mannschaft in den 14 Spielen erzielen, was den schlechtesten Wert in der gesamten Liga darstellt. Egestorf-Langreder muss am kommenden Samstag beim SSV Jeddeloh ran, Hildesheim bekommt es mit dem VfB Lübeck zu tun.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X