Skip to main content

Regionalliga Nord: Eutin 08 beendet Negativserie

Für den Regionalligaaufsteiger Eutin 08 ist mit dem 1:1 gegen Hannover 96 II eine lange Durstrecke zu Ende gegangen. Nach sechs Niederlagen in Serie gelang es endlich wieder, einen Punkt einzufahren. Trainer Hans-Friedrich Brunner zeigte sich dann auch versöhnlich: „Das gibt uns Auftrieb.“ Und Kapitän Christian Rave sieht es pragmatisch: „Egal wie man es dreht: Die Niederlagenserie ist gestoppt.“

Abstand zum sicheren Platz nur noch zwei Punkte

Brunner war sich allerdings auch darüber im Klaren, dass seine Mannschaft über weite Strecken die bessere gewesen ist: „Wir hätten auch das 2:0 machen können. Aber die Dominanz von Hannover war am Ende schon groß“, wird er vom „shz“ zitiert. „Es war völlig normal, dass wir in der zweiten Hälfte kräftemäßig etwas abbauen und ich gezwungen war zu wechseln. Ich kann der Mannschaft nur ein Kompliment machen. Jeder hat sich voll reingehängt“, sagte er. „Wir können jetzt mal einen Augenblick genießen. Aber wir wissen auch, dass wir noch ein paar Prozent Luft haben.“ Eutin belegt derzeit mit 4 Punkten den 17. und damit vorletzten Tabellenplatz, der Rückstand auf einen Nicht Abstiegsplatz beträgt aber nur zwei Punkte – ein überschaubares Ergebnis also. Damit sind die Hoffnungen auf den Klassenerhalt noch nicht begraben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X