Skip to main content

Regionalliga Nord: So läuft die Vorbereitung des TSV Havelse

Ein neuer Trainer ist da, vier Neuzugänge aus der eigenen Jugend stehen bereits fest und auch das Programm der Testspiele ist festgelegt. Beim TSV Havelse, Teilnehmer an der Regionalliga Nord, läuft es wie am Schnürchen, was die Vorbereitung auf die kommende Saison 2017/18 in der Regionalliga Nord angeht. Unter den Testspielgegnern befindet sich ein besonderes Highlight, das man sich zur Saisoneröffnung am 09.07.2017 im eigenen Stadion gesichert hat. Zu diesem Termin spielt man gegen den Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96, der mit Trainer André Breitenreiter anrücken wird. Das ist auch deshalb besonders, weil Breitenreiter seine aktive Karriere in der Saison 2009/10 beim TSV Havelse hatte ausklingen lassen.

Neuzugänge aus dem eigenen Club

Der TSV Havelse bleibt seiner Linie treu. Vier Spieler aus der eigenen Jugend wurden für die I. Mannschaft mit Verträgen ausgestattet. Das ist einerseits günstig, bietet andererseits Gewissheit, dass eine gewisse Identifikation seitens der Spieler vorhanden ist. Sportmanager Fabian Wetter betonte dann auch im Rahmen der Verkündung dieser Verträge, dass der TSV Havelse immer schon von seiner guten Jugendarbeit profitiert habe. Mit diesem neuerlichen Zuwachs aus der eigenen Jugend bestätige sich diese Rolle einmal mehr.

Testspieltermine des TSV Havelse im Überblick

Hier die Übersicht aller vereinbarten Tests, eventuell kommt noch eine Teilnahme am Porta-Pokal hinzu.

    • 23.06.17, 18:30 Uhr TSV Krähenwinkel/Kaltenweide – TSV Havelse
    • 26.06.17, 19:00 Uhr Royale Union St. Gilloise – TSV Havelse
    • 01.07.17, 14:30 Uhr TSV Havelse – MTV Eintracht Celle
    • 04.07.17, 18:30 Uhr Heesseler SV – TSV Havelse
    • 06.07.17, 20:15 Uhr 1. FC Germania – TSV Havelse
    • 09.07.17, 18:00 Uhr TSV Havelse – Hannover 96
    • 11.07.17, 20:15 Uhr HSC Hannover – TSV Havelse

Ernst wird es für die Spieler des TSV Havelse dann am Sonntag, den 23.07.2017, wenn man gegen Lupo Martini Wolfsburg die erste Runde im Landespokal absolvieren muss.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X