Skip to main content

Regionalliga Nord: VfB-Oldenburg-Trainer Stephan Ehlers äußert sich im Interview

Sechs Punkte aus den letzten drei Spielen, damit zeigt sich der Trainer des VfB Oldenburg, Stephan Ehlers, sehr zufrieden, auch wenn er bei der Niederlage gegen den SSV Jeddeloh ebenfalls noch gerne gepunktet hätte. Er beklagt nicht nur in diesem Spiel die mangelnde Chancenverwertung, lobt aber auch die allgemeine Spielweise seines Teams. Dieses wisse immer häufiger, spielerische Lösungen für Problemstellungen auf dem Platz zu finden. Vor allem sieht er eine Entwicklung in eine aus Ehlers’ Sicht positive Richtung. Andererseits beklagt er die Abgänge von Thorsten Tönnies und Daniel Franziskus, die ihren Weggang angekündigt haben. Beide waren bislang Stammspieler.

Kaderplanungen für die folgende Saison laufen bereits beim VfB Oldenburg

Von einem Ausverkauf könne beim VfB Oldenburg aber keineswegs die Rede sein, macht er im Gespräch mit der eigenen Webseite klar. Man wissen bei der Personalplanung genau, was man wolle. Dabei wirkt Ehlers durchaus überzeugend, wenn er behauptet, dass der Weggang dieser beiden Spieler für den VfB Oldenburg auch neue Möglichkeiten bedeute. Natürlich habe aktuell die Sicherung des Klassenerhalts Priorität, aber genauso arbeite man auch daran, den Kader für die folgende Saison zusammenzustellen.

Jetzt steht aber erstmal die Partie beim SV Drochtersen/Assel an, in der Stephan Ehlers ähnliche Härte im Spiel erwartet wie zuletzt gegen den SSV Jeddeloh. Ehlers hofft, dass sich sein Team diesmal aber noch besser und nicht zuletzt erfolgreicher wehren wird als im Spiel gegen Jeddeloh. In jedem Fall reise man nach Drochtersen, um dort etwas zu holen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X