Skip to main content

Regionalliga Nord: Wolfsburg II und Hamburg II mit jeweils sechs Treffern

In der Regionalliga Nord ist es heute Mittag zu zwei sehenswerten Spielen gekommen. Bei der Partie zwischen dem Tabellenführer Hamburger SV II und dem VfB Oldenburg setzte es für die Gäste eine 0:6 Niederlage. Tim Knoll schaffte sogar einen Dreierpack (5., 35., 44.). Die anderen drei Treffer wurden von Moritz Kwarteng (11.), Mohamed Gouaida (26.) und Bakery Jatta (35.) erzielt. In der zweiten Spielhälfte passierte vor den Toren nicht mehr viel, die Rothosen gaben sich mit dem Ergebnis zufrieden. Mit einer Ballbesitzquote von 73 Prozent waren sie das dominierende Team.

Foto: Imago/Michael Schwarz

Wolfsburg gegen Altona mit einem überzeugenden 6:1

Aber auch beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg II rappelte es ordentlich im Karton: Gegen Altona 93 gab es ein sehenswertes 6:1. Elvis Rexhbecaj (11., 43.), Julian Justvan (14.), und Julian Klamt (22.) sorgten in der ersten Spielhälfte für die ersten vier Treffer. In der zweiten Spielhälfte sorgte Niklas Holz (64.) für den Anschlusstreffer, bevor Daniel Hanslik mit seinem Doppelpack (78., 89.) den Rest erledigte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X