Skip to main content

Regionalliga Nordost: Jena im Biathlon-Training

Ungewöhnliche Wege beschreitet Fußball-Regionalligist Carl Zeiss Jena bei seiner Wintervorbereitung auf die zweite Hälfte der Saison. Mit seinem Kader war der Verein nach Oberhof in Thüringen gereist. Dort stand neben üblichem Training für Fußballer auch eine ganz besondere Einheit auf dem Programm. Sie durften mit dem Biathlongewehr auf die dazugehörigen Scheiben schießen.

Oberhof bietet viel Wintersportmöglichkeiten

Wie viel Präzision dafür nötig ist, nötigte den Spielern eine Menge Respekt ab. Ein Millimeter Unterschied beim Zielen ergeben in 50 Metern Abstand fünf Zentimeter Abweichung. Und die Scheiben sind nur
4,5 Zentimeter im Umfang groß. Deshalb half der Veranstalter auch mit Stützen für die im Liegen schießenden Fußballer aus – sonst wäre es wohl zu frustrierend gewesen.

Dennoch kam dieser Trainingspunkt besser an als der zweimalige Stufenlauf die Skisprungschanze in Oberhof hinauf. Nicht weniger als 585 Stufen mussten die Jenaer bewältigen – ganz schön hart. Doch was tut man nicht alles für eine gute Rückrunde.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X