Skip to main content

Regionalliga Südwest: FC 08 Homburg gewinnt Spitzenspiel beim SSV Ulm 1846

FC 08 Homburg

Foto: imago/Eibner

Der Aufsteiger beherrscht nach wie vor souverän die Regionalliga Südwest! Der FC 08 Homburg siegte auch beim SSV Ulm 1846 Fußball mit 2:0 (1:0). Mit dem Erfolg beim Bezwinger von Pokalverteidiger Eintracht Frankfurt in der ersten DFB-Pokal-Runde verteidigten die Saarländer souverän die Tabellenführung.

FC 08 Homburg siegt mit 2:0

Obwohl der SSV Ulm 1846 Fußball die ersten Chancen im Spitzenspiel hatte, jubelten die Gäste als erstes. Nach gut einer Viertelstunde hieß es nämlich 0:1. Christopher Theisen gab die Vorlage, Patrick Dulleck vollstreckte zur Führung der Gäste. Danach bestimmten wieder die Spatzen das Spielgeschehen, ohne jedoch zu Großchancen zu kommen. Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel waren dann die gut 1.800 Zuschauer überrascht. Laut Schiedsrichter Patrick Kessel wurde der Homburger Theisen im Ulmer Strafraum gefoult. Den etwas überraschenden Elfmeter verwandelte Alex Hahn zum 0:2 – zu einem Zeitpunkt, an dem der SSV Ulm 1846 Fußball die größte Drangperiode aufwies.

Ulms Trainer: Frankfurt-Spiel darf keine Ausrede sein

Diesen Vorsprung bracht der FC 08 Homburg schließlich über die Zeit. Nach dem Spiel sagte Ulms Trainer Holger Bachthaler, dass das DFB-Pokal-Spiel gegen Frankfurt, das viel Kraft gekostet hatte, nicht als Ausrede gelten dürfe. Denn die Spieler hätten gut regeneriert. Gästecoach Jürgen Luginger erklärte:

“Der Grundstein wurde heute in die Defensive gelegt. Ulm hatte nur zwei Chancen in 90 Minuten und das in einem Auswärtsspiel von uns, das ist schon top. Wir mussten viel in die Defensivarbeit investieren, deshalb ist offensiv heute nicht so viel passiert. Aber Gratulation an meine Mannschaft zum 2:0-Sieg hier in Ulm.“

Der FC 08 Homburg steht mit 15 Punkten aus sechs Spielen weiterhin auf Rang eins – einen Zähler vor dem TSV Steinbach Haiger. Ulm bleibt mit zehn Zählern vorerst Fünfter, kann aber am Sonntag noch von Aufsteiger TSG Balingen überholt werden.

Regionalliga Südwest: FC 08 Homburg gewinnt Spitzenspiel beim SSV Ulm 1846
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X