Skip to main content

Regionalliga Südwest: FSV Frankfurt schlägt 1. FC Saarbrücken 3:0

FSV Frankfurt gegen 1. FC Saarbrücken

Foto: Imago/Eibner

Damit hatte niemand gerechnet. Weder die Experten in den Medien noch die Spieler und Fans des 1. FC Saarbrücken — und auch nicht jene des FSV Frankfurt. Der deutsche Vizemeister von 1925 FSV Frankfurt schaffte die Sensation und bezwang den in der Vorsaison völlig souverän Meister der Regionalliga Südwest gewordenen 1. FC Saarbrücken mit 3:0. Dass das auch noch auswärts gelang, setzte diesem Auftakt in die neue Saison der Regionalliga Südwest schließlich die Krone auf.
Damit ist der FSV Frankfurt, der vor wenigen Jahren noch in der 2. Bundesliga spielte, auch der erste Tabellenführer 2018/19 in der Regionalliga Südwest.

1. FC Saarbrücken völlig überraschend unterlegen

Vor 3.319 Zuschauern im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion ging der Außenseiter FSV Frankfurt schon sehr früh in der 8. Minute durch Andreas Pollasch in Führung. Anschließend versuchten die Saarbrücker unter ihrem Trainer Dirk Lottner zwar viel, allzu Zwingendes kam dabei aber nicht heraus. Die meisten der über 3.000 Zuschauer trauten ihren Augen kaum, als der FSV Frankfurt schon in der 21. Minute nachlegen konnte. 0:2 hieß es nach dem Treffer von Robert Schick dann zunächst. Und solch ein Ergebnis wird im Fußball nur äußerst selten noch in einen Sieg umgedreht.

FSV Frankfurt auch noch Tabellenführer

Allerdings war da ja die bärenstarke Vorsaison, an die die Spieler des 1. FC Saarbrücken gerne anschließen wollten. Doch auch dieses Vorhaben schlug fehl: Der Frankfurter Neuzugang traf in der 65. Minute sogar noch zum 0:3 aus Sicht der Gastgeber. Den Sieg ließ sich der Underdog vom Bornheimer Hand nicht mehr nehmen und fuhr mit drei Punkten im Gepäck heim gen Frankfurt. Dazu auch noch die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest und so hat man einen glänzenden Start in die Saison 2018/19 hingelegt, zudem drei Punkte eingesammelt, die so nicht eingeplant waren. Beim 1. FC Saarbrücken hingegen sitzt dieser Schock zum Auftakt tief.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X