Skip to main content

Regionalliga Südwest: Waldhof Mannheim und SV Elversberg in der Aufstiegsrunde

In der Regionalliga Südwest ist an diesem Wochenende eine Entscheidung gefallen: An der Aufstiegsrunde in die 3. Liga nehmen sowohl der SV Waldhof Mannheim als auch der SV Elversberg teil. Die Entscheidung um die Meisterschaft steht derweil noch aus.

Mannheim gewinnt 4:2 gegen Watzenborn

Der SV Waldhof Mannheim konnte sich am vergangenen Samstag vor heimischem Publikum mit einem klaren 4:2 gegen den SC Teutonia Watzenborn durchsetzen und spielt damit um den Aufstieg in die 3. Liga. Jannik Sommer brachte die Gastgeber in der 13. Minute in Führung, eine Minute später konnte Markus Müller aber schon wieder ausgleichen. Doch vor der Pause stellte Michael Schultz den alten Abstand wieder her (35.). Nach dem Wiederanpfiff dominierten die Hausherren die Partie dann sehr deutlich und erzielten mit Gianluca Korte (49.) und Jannik Sommer (62.) entscheidende Treffer. Dennis Lemke brachte die Gäste noch einmal heran (87.), am Ende blieb es aber bei dem Heimsieg für Mannheim.

 

Elverberg siegt mit 3:1 gegen Pirmasens

Auch Elversberg hatte am vergangenen Samstag ein Heimspiel, es ging gegen den FK Pirmasens. Florian Bichler (5.) und Julius Perstaller (43.) konnten in der ersten Halbzeit bereits für eine 2:0 Führung sorgen. Nach dem Wiederanpfiff machten es die Gäste mit einem Treffer von Charlie Rugg (49.) noch einmal spannend, ehe Marco Kehl-Gomez in der 79. Minute für die Entscheidung sorgte. Mannheim und Elversberg liegen nach wie vor einen Punkt auseinander, die Entscheidung über die Meisterschaft fällt somit an den letzten beiden Spieltagen. Mannheim muss noch gegen Nöttingen und Eintracht Trier ran, Elversberg ist gegen Watzenborn und Nöttingen gefordert.

 

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X