Skip to main content

Regionalliga West: Aachen kündigt seinem Trikotsponsor

In der letzten Woche wurde bekannt, dass der bisherige Hauptsponsor sein erst im Juni 2016 geschlossenes Engagement bei Regionalligist Alemannia Aachen nicht fortführen kann oder möchte. “Aus wichtigem Grund”
ging die fristlose Kündigung bei Alemannia ein. Das war noch in der zweiten Januarwoche.

Klammer Alemannia kommt dies sehr ungelegen

Nun veröffentlichte Alemannia Aachen seinerseits eine Pressemitteilung mit dem Inhalt, dass man den Vertrag mit dem Sponsor beendet habe, da die entsprechenden vereinbarten Zahlungen ausgeblieben waren. Mitten in der Saison ist das natürlich ein herber Schlag für Alemannia.

Immerhin soll es sich um Geld in der Höhe von rund 150.000 Euro handeln, die nun möglichst rasch Ersatz auftun möchten. Behilflich wird dabei der Vermarktungspartner Infront Sports sein. Die Zeit drängt, da die Aachener ohnehin schon eine Unterdeckung für diese Saison aufweisen. Die beiden bisherigen Partner, Aachen und sein Ex-Sponsor, werden sich hingegen wohl vor Gericht wiedersehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X