Skip to main content

Regionalliga West: Alemannia Aachen gleich zwei Mal live im TV

Sport1 hatte sich nach dem Wegfall der Rechte am Montagsspiel der 2. Bundesliga rasch um einen Ausgleich für diesen Verlust bemüht und ist dabei dort fündig geworden, wo Sport1 auch zuvor schon tätig war. Für vier der fünf Regionalligen hat sich Sport1 die Rechte gesichert und überträgt jetzt immer mindestens eine Partie pro Woche. Nur die Regionalliga Nordost ist einen separaten Vertrag mit dem MDR eingegangen und wird nicht bei Sport1 zu sehen sein. Von diesem Rechte-Erwerb durch Sport1 profitiert gleich zu Beginn der Saison ein Club, der etwas mehr als lokale Aufmerksamkeit ganz gut gebrauchen kann. Spiele mit Beteiligung von Alemannia Aachen werden gleich zweimal in den ersten Wochen der neuen Saison bei Sport1 zu sehen sein.

Erst gegen Wiedenbrück, dann Wuppertal live im TV

Wie der große sportliche Umbruch bei Alemannia sich auf das Team auswirkt, kann man also über zweimal 90 Minuten selbst in Augenschein nehmen. Los geht es mit der Partie der “Kartoffelkäfer”, wie die Aachener auch genannt werden, beim SC Wiedenbrück, die an einem Montag über die Bühne geht. Am 28.08.2017 wird dort um 20.15 Uhr Anstoß sein, dann kann ganz Fußballdeutschland zuschauen, wenn es sich für viertklassigen Fußball erwärmen kann.

Die zweite Partie wird dann ein echtes Duell zweier Traditionsclubs sehen. Dann geht es gegen den Wuppertaler SV. Beide Clubs sind ehemalige Bundesligisten, beide spielten schon im Europapokal. Diese Partie läuft ab 15 Uhr am Sonntag, den 24. 09.2017. Mehr Einnahmen hat der Club davon nicht, wohl aber mehr Aufmerksamkeit, was vielleicht zum einen oder anderen Fan mehr führt und auch bei den Sponsoren, die die Alemannia unterstützen, sicher nicht schlecht ankommt.

Alemannia hat immer noch einen großen Namen

Als Kandidat für die Meisterschaft oder auch nur die Spitzengruppe hat niemand Alemannia Aachen auf der Rechnung. Allerdings ist man bei Sport1 wohl davon überzeugt, dass ein Name wie Alemannia Aachen (oder Wuppertaler SV) vielleicht doch mehr Zuschauer zieht als der Bonner SC oder die SG Wattenscheid 09. Zumindest in Aachen selbst wird man über diese Einschätzung sicher nicht traurig sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X