Skip to main content

Regionalliga West: Erste Spiele für das Wochenende abgesagt

Foto: Wuppertaler SV-KFC Uerdingen/Imago/Otto Krschak

Die Winterpause in der Regionalliga West geht in die Verlängerung – zumindest für einige Vereine. Denn bereits jetzt sind die ersten Matches für das kommende Wochenende abgesagt worden. Gleich zwei Partien werden am Samstag (10.02.2018) nicht ausgetragen werden können.

Regionalliga West: SC Verl gegen BVB U23 und Rhynern gegen Aachen abgesagt

Wie nämlich schon jetzt feststeht, wird die Begegnung zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund U23 am Samstag ausfallen. Wie der BVB informierte, kann das Nachholspiel in Verl nicht ausgetragen werden. Denn der Rasen ist unbespielbar und der Platz gesperrt. Ebenso dürfen sich Westfalia Rhynern und Alemannia Aachen über eine verlängerte Winterpause freuen. Denn die Begegnung in Hamm kann nicht ausgetragen werden. Das Match für Samstag (10.02.) wurde bereits jetzt von der Stadt Hamm abgesagt. Denn der Rasenplatz der Evora-Arena ist gesperrt. In beiden Fällen steht noch kein Nachholtermin fest. Nach jetzigem Stand werden in der Regionalliga West am Samstag drei Partien ausgetragen:

  • Borussia Mönchengladbach II gegen TuS Erndtebrück
  • Wuppertaler SV gegen SG Wattenscheid 09
  • KFC Uerdingen 05 gegen FC Wegberg-Beeck

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X