Skip to main content

Regionalliga West: Keine Tore im Spitzenspiel Viktoria Köln gegen KFC Uerdingen

In der Regionalliga West stand am Samstag das Spitzenspiel zwischen Viktoria Köln und dem KFC Uerdingen auf dem Programm. Die bislang teilweise enttäuschenden Kölner wollten das Match unbedingt gewinnen, um den Rückstand auf den KFC zu verkürzen. Doch der einstige Bundesligist konnte ein 0:0 aus der Domstadt mitnehmen.

SV Rödinghausen gewinnt 6:0 gegen 1. FC Köln U23

Dadurch konnte aber der SV Rödinghausen den Abstand auf den KFC Uerdingen verkürzen. Denn der Tabellenzweite konnte den 1. FC Köln U23 abschießen. Mit 6:0 gewann Rödinghausen die Partie. Tobias Steffen (2), Konstantin Möllering (2), Simon Engelmann und Allan Dantasa erzielten die Treffer für die Gastgeber. Rödinghausen liegt damit mit 17 Punkten aus 10 Spielen zwei Zähler hinter dem KFC Uerdingen. Dritter ist der SC Wiedenbrück mit ebenfalls 17 Punkten. Die Wiedenbrücker konnten am Samstag mit 1:0 bei der SG Wattenscheid 09 gewinnen. Das entscheidende Tor erzielte Batarilo gut 20 Minuten vor Spielende.

Die weiteren Ergebnisse der Regionalliga West vom Samstag

SC Verl – Bonner SC 3:1
Westfalia Rhynern – FC Wegberg-Beeck 1:4
TuS Erndtebrück – Fortuna Düsseldorf II 1:3

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X