Skip to main content

Regionalliga West: KFC Uerdingen macht Trainingslager in der Türkei fest

Foto: KFC Uerdingen/Imago/Revierfoto


Nach langem Zerren darum, überhaupt doch noch ein Trainingslager durchführen zu können, ist beim KFC Uerdingen nun eine positive Entscheidung diesbezüglich zustande gekommen. Wie der Club mitteilt, sei diese Problemstellung gelöst worden. Ein Trainingslager in der Türkei steht nun fest. Der Teilnehmer an der Regionalliga West wird am 19.01.2018 nach Antalya fliegen, wo auch einige andere Clubs ihr Trainingslager aufgeschlagen haben. Am 27.01.2018 wird die Rückreise an den Niederrhein erfolgen. Trainer Michael Wiesinger zeigte sich erfreut über diese fürs gesamte Team positive Nachricht. Als Zweiter der Tabelle besitzt der KFC Uerdingen noch seriöse Chancen auf den Aufstieg in die 3. Liga.

Präsident Ponomarev ermöglichte kurzfristig Trip in die Türkei

Die Unterkunft von Spielern und Stab des KFC Uerdingen wird das Hotel Titanic Lara Beach sein. Präsident Mikhail Ponomarev lobt das Resort:

“Das ist ein sehr gutes Hotel. Und uns werden dort eine Woche lang beste Trainingsmöglichkeiten gegeben.”

Es war nicht ganz selbstverständlich, dass es so kurzfristig noch mit einem Trainingslager in der Türkei klappen würde. Erstens ist Antalya als Ziel von Proficlubs sehr begehrt, auch wenn das Interesse an Trainingslagern in der Türkei allgemein aufgrund der politischen Lage allgemein eher zurückgegangen ist. Zweitens hatten die Krefelder bis vor wenigen Tagen eigentlich noch ein Trainingslager im spanischen Andalusien geplant.

Nachholspiel macht neues Reiseziel des KFC Uerdingen nötig

Dann kam die Terminierung des Nachholspiels im Pokal gegen Rot-Weiß Oberhausen dazwischen. Dieses hatte der Verband auf den 04.02.2018 gelegt – genau dann, wenn die Uerdinger in Spanien weilen wollten. Dort war aber keine Verlegung der Reise mehr möglich. Also musste eine Alternative her und das in derart kurzer Zeit.

Das ist nun gelungen. Auch Trainer Wiesinger zeigte sich erfreut, dass alles so rasch geklappt hat. Denn ein solches Trainingslager erachtet er nicht nur aus sportlicher Warte für wichtig.
Ebenso werde bei solchen Gelegenheiten der Mannschaftsgeist gestärkt. Dafür haben seine Spieler jetzt eine Woche unter der türkischen Sonne Zeit, auch sicher ebenso harte Einheiten auf sie warten.

Aktuell liegt der KFC Uerdingen punktgleich mit Tabellenführer Viktoria Köln auf Rang 2 der Tabelle der Regionalliga West. Die Kölner verfügen über das bessere Torverhältnis. Die Uerdinger wollen die Kölner in den verbleibenden Spielen natürlich noch abfangen, um selbst an den Playoffs um den Aufstieg in die 3. Liga teilzunehmen. Und für dieses Ziel können sie nun Ende Januar die Grundlage im türkischen Antalya legen – ganz kurzfristig.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X