Skip to main content

Regionalliga West: SC Wiedenbrück holt gleich zwei Neue

Foto: Tammo Harder/Imago/objectivo

Am letzten Tag des Wintertransferfensters hat der SC Wiedenbrück noch gleich zweimal zugeschlagen. Erst 19 Jahre alt ist das Talent Maximilian Müller, das etliche Jugendmannschaften bei Borussia Mönchengladbach durchlaufen hat. Für einen Sprung in den Kader der II. Mannschaft hat es offenbar aber nicht gereicht, bzw. er kam dort an, aber nie zum Einsatz. Das soll für Müller beim SC Wiedenbrück nun anders werden. Dasselbe erhofft sich natürlich auch der zweite Neuzugang im Bunde – Tammo Harder, der immerhin schon 24 Jahre alt ist. Zurzeit ist der SC Wiedenbrück sehr guter Dritter in der Regionalliga West.

Beide Neuen sind als Stürmer gekommen

Für ein erfolgreiches Eingreifen im Kampf um die Meisterschaft und damit die Teilnahme an den Playoffs zur 3. Liga dürfte der Abstand von 8 Punkten sowohl auf Viktoria Köln als auch auf den KFC Uerdingen aber schon zu groß sein.

Dennoch will man natürlich eine möglichst gute Saison spielen. Dabei sollen die beiden Neuzugänge helfen. Beide Spieler sind vornehmlich Stürmer. Tammo Harder spielte in seiner Jugend sowohl beim FC Schalke 04 als auch bei Borussia Dortmund. Zuletzt war er eigentlich bei Holstein Kiel im Kader, aber an den ebenfalls Regionalligisten 1. FC Saarbrücken ausgeliehen. Allzu viele Tore hat er bislang nicht erzielt, aber kann das in einer guten Mannschaft vom SC Wiedenbrück sicher bald ändern.

Vielleicht sogar im Zusammenspiel mit dem anderen Neuzugang, mit Maximilian Müller. Trainer Björn Mehnert wird die beiden schließlich nicht zufällig noch am letzten Tag des Transferfensters im Winter für den Club aus Rheda-Wiedenbrück verpflichtet haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X