Skip to main content

Robert Lewandowski zu den Wechselgerüchten im vergangenen Sommer

Robert Lewandowski

Foto: imago/photoarena/Eisenhuth

Sicherlich können wir uns alle noch an turbulenten Transfersommer erinnern. Auch in der Bundesliga ging es hoch her. Ein wichtiges Thema war: Wird Robert Lewandowski den FC Bayern München verlassen? Wie wir jetzt wissen, ist er beim Rekordmeister geblieben. Doch er selbst hat sich nie über die Wechselgerüchte geäußert. Jetzt aber hat der polnische Nationalspieler gegenüber dem Portal Sportowe Fakty sein Schweigen gebrochen. „Mir hat bei Bayern einiges nicht gepasst und ich musste das ansprechen“, so der 30-jährige.

„Ich hatte einige Angebote von verschiedenen Vereinen,“

erklärte Lewandowski: „Als ich festgestellt hatte, dass eine seltsame Politik betrieben wird, entschloss ich mich dazu, offen über die Angebote zu sprechen. Ich habe damit signalisiert: Wenn so vielen Leuten bei mir was nicht passt, kann ich auch gehen.“

Lewandowski wusste, dass Bayern ihn nicht ziehen lassen würde

Doch Lewandowski wusste von Beginn an, dass Bayern einen Wechsel niemals erlauben würde: „Ich wusste aber, dass die Antwort – egal, bei welchem Angebot – heißen wird: ‚Nein, nein und nein.‘“ Aber trotz allem fühle er sich beim FC Bayern München sehr wohl, wie er betont. „Von einer Enttäuschung kann ich nicht sprechen. Ich bin bei einem der größten Klubs der Welt.“ Nur in Sachen Popularität kann der FC Bayern nicht mit den ganz großen Vereinen in Europa mithalten.

Beraterwechsel stand nicht im Zusammenhang mit einem Vereinswechsel

Dass Lewandowski vor einigen Monaten seinen Berater wechselte, wurde von vielen so aufgefasst, als würde er einen Wechsel zu Real Madrid erzwingen wollen. „Ich habe den Berater nicht ausgetauscht, um zu wechseln. Ich habe mich in München schon immer gut gefühlt. Der Wechsel des Beraters geschah nicht plötzlich, sondern wurde schon anderthalb Jahre zuvor vollzogen.“ Lewandowski hat beim FC Bayern München noch einen Vertrag bis Sommer 2021. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich der Deutsche Meister freiwillig von dem Top-Stürmer verabschieden wird. Im Sommer waren die Gerüchte immer wieder hochgekocht, dass Lewandowski zum spanischen Champions League Sieger Real Madrid wechseln wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X