Skip to main content

Rookie Award: Wer wird Newcomer des Monats September in der Bundesliga?

Der Uhrenhersteller TAG Heuer verleiht einmal im Monat und einmal in der Saison den Titel „Rookie des Monats“ beziehungsweise „Rookie der Saison“. Jeder Besucher der Seite www.rookie-award.com kann mit abstimmen, eine Vorauswahl wird jeweils von einer Jury unter Mitwirkung von Lothar Matthäus getroffen, so dass nur noch drei „Rookies“ übrigbleiben. Diese müssen natürlich bestimmte Kriterien erfüllen, um als „Rookie“ wahrgenommen zu werden: Zu Saisonbeginn darf der Spieler höchstens 23 Jahre alt sein und vor der laufenden Saison noch keinen Einsatz in der Bundesliga absolviert haben.

Haller, Zagadou oder Augustin?

Zur Wahl stehen Sébastien Haller (Eintracht Frankfurt), Dan-Axel Zagadou (Borussia Dortmund) und Jean-Kevin Augustin (RB Leipzig). Haller kam im Sommer vom FC Utrecht und kam in der Bundesliga bereits siebenmal zum Einsatz, erzielte zwei Tore und bereitete eines vor. Zagadou kam im Sommer von PSG und konnte sich als Innenverteidiger in bisher sechs Ligaspielen und einem Champions League Einsatz einen Namen machen. Augustin, ebenfalls von PSG, konnte in seinen fünf Einsätzen für die Sachsen bisher zwei Treffer erzielen und weitere zwei vorbereiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X