Skip to main content

Rot-Weiß Erfurt holt sich Mittelstürmer Tobias Hasse

Tobias Hasse

Foto: Imago/Bild 13

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat am Mittwochnachmittag eine weitere Verpflichtung bekanntgegeben. Der Verein hat sich mit Tobias Hasse eine weitere Offensivkraft geholt. Der 22-jährige stand bisher beim FC Viktoria 1889 Berlin unter Vertrag. Außerdem beförderte RWE die beiden U19-Spieler Patrick Hädrich und Til Linus Schwarz in den Kader der Profis. Hesse wurde in den Jugendabteilungen von Hertha BSC ausgebildet und spielte in der U23 des Bundesligisten. Doch nicht nur dort, auch beim FC Viktoria Berlin und beim Berliner AK konnte er Erfahrungen in der Regionalliga sammeln.

Zwei Eigengewächse mit Profiverträgen ausgestattet

Der gelernte Mittelstürmer konnte eine Woche lang im Trainingslager in Weißensee den Trainer von seinen Qualitäten überzeigen. Die beiden 18-jährigen Patrick Hädrich und Til Linus Schwarz sind Erfurter Eigengewächse. Auch diese beiden wussten im Trainingslager zu überzeugen und werden die Mannschaft in der kommenden Saison unterstützen. Beide bekommen einen Profivertrag für ein Jahr. „Patrick und Til haben eine sehr gute Grundausbildung in unserem NLZ erhalten. Nun geht es darum, beide im Männerbereich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln und dass beide ihr Abitur in Erfurt erfolgreich machen“, so Sportdirektor Oliver Bornemann.

Die ersten Pflichtspieltermine stehen

„Mit Tobias bekommen wir mehr Flexibilität im Kader und damit verbunden auch in der taktischen Ausrichtung“ so Bornemann und ergänzt „Tobias ist ein entwicklungsfähiger Stürmer, der sowohl im Zentrum, als auch Rechtsaußen und im Halbfeld eingesetzt werden kann und über einen guten Torabschluss verfügt“. Zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison gibt es jetzt die ersten drei Termine für die kommenden Spieltage. Am 28. Juli um 13:30 Uhr wird das Auftaktspiel gegen die VSG Altglienicke angepfiffen, das erste Heimspiel gibt es am 4. August um 13:30 Uhr gegen den VfB Auerbach. Am dritten Spieltag geht es am 7. August auswärts gegen Germania Halberstadt, der Anpfiff erfolgt um 19:00 Uhr.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X