Skip to main content

Rot-Weiss Essen angelt sich Keeper Lukas Raeder

Wie „reviersport“ berichtet, hat der Regionalligist Rot-Weiss Essen den ehemaligen Torwart des FC Bayern München, Lukas Raeder, verpflichten können. Der 24-jährige unterschreibt noch heute einen Vertrag an der Hafenstraße. In den letzten Tagen konnte er die Verantwortlichen beim Probetraining von sich überzeugen. Und das, obwohl die Essener mit Robin Heller und Marcel Lenz bereits zwei Keeper im Kader haben. Raeder besitzt dabei durchaus den Anspruch, die neue Nummer eins bei RWE zu werden. Vier Jahre war Raeder in Portugal und in England unterwegs und wollte unbedingt wieder zurück in seine Heimat. „Eine tolle Geschichte, wieder in meiner Geburtsstadt zu spielen. Ich habe Rot-Weiss auf meinen Stationen immer verfolgt und die Daumen gedrückt. Jetzt kann ich auch auf dem Rasen meinen Beitrag dazu leisten, dass wir als Mannschaft und Verein erfolgreich sind“, so Lukas Raeder.

Seine Anfänge machte er in Essen

In Essen ist der 1,94 Meter große Torhüter kein Unbekannter. Denn er spielte bereits in seiner Jugend bei Rot-Weiss Essen, ehe es ihn in die A-Jugend des FC Schalke 04 verschlug und dort Deutscher A-Junioren Meister wurde. Im Sommer 2012 nahm ihn der FC Bayern München unter Vertrag und er konnte von Manuel Neuer bis 2014 jede Menge lernen. Am 12. April durfte er auch in der Bundesliga gegen Borussia Dortmund ran und nur vier Tage später stand er im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt zwischen den Pfosten.

Vier Jahre im Ausland

Anschließend wechselte Raeder ins Ausland und absolvierte für den portugiesischen Erstligisten Vitória Setúbal 32 Pflichtspiele. In seinem dritten Jahr lief es jedoch nicht mehr so gut für ihn und er wechselte zum englischen Drittligisten Bradford City, kam in der vergangenen Saison aber nur zu vier Einsätzen. Mit Enzo Wirtz (Wuppertaler SV), Florian Bichler (SV Elversberg), Daniel Heber (RWO), Kevin Freiberger (SF Lotte) und Lukas Scepanik ist Raeder der sechste Neuzugang der Essener.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X