Skip to main content

RB Leipzig nun Tabellenführer

Am 16. Spieltag wurde RB Leipzig zum Tabellenführer in der Bundesliga. Die Herbstmeisterschaft liegt drin. Die ganz großen Überraschungen blieben abgesehen vom Freitag diesmal aus.

Am Freitag: Hoffenheim unterliegt Augsburg

Die TSG 1899 Hoffenheim macht keine einfache Zeit durch. Sie verliert reihenweise, vor allem vor dem eigenen Publikum. 2:4 hieß es am Freitag gegen den FC Augsburg. Damit war nicht zu rechnen. Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass die Unruhe um den Trainer Alfred Schreuder mit jedem nicht gewonnenen Spiel größer wird.

Keine Überraschungen am Samstag – RB Leipzig siegt

Der FC Bayern München hat Werder Bremen klar und deutlich mit 6:1 am Samstag besiegt. Die Bremer gingen in Führung und sie spielten nicht schlecht. Bayern konnte viele Chancen nicht in Tore ummünzen. Bis kurz vor der Halbzeit. Werder, bekanntlich vom Verletzungspech gebeutelt, kassierte nicht nur den Ausgleich, sondern verlor auch mit Theodor Gebre Selassie einen Spieler. Nach dem 4:1 brachen alle Dämme. Hertha BSC konnte den SC Freiburg zur gleichen Zeit mit 1:0 bezwingen. Es war der erste Erfolg von Jürgen Klinsmann. Der 1. FSV Mainz 05 war ohne Möglichkeiten gegen das wieder erstarkte Borussia Dortmund beim 0:4. Der SC Paderborn 07 spielte gegen den anderen Aufsteiger 1. FC Union Berlin 1:1. Im rheinischen Derby gewann der 1. FC Köln überraschend gegen Bayer 04 Leverkusen 2:0; der Gast verlor zwei Spieler durch Rote Karten. Am Abend wurde RB Leipzig zum Tabellenführer durch das 3:0 bei Fortuna Düsseldorf.

Zwei Heimsiege am Sonntag: Gladbach nicht mehr Tabellenführer

Der Grund, weshalb RB Leipzig final zum Tabellenführer avancierte, war das 2:1 in letzter Sekunde vom VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach. Die hatten unter der Woche in der Europa League bereits in letzter Sekunde verloren. Der FC Schalke 04 gewann zwar mit 1:0 gegen Eintracht Frankfurt, verlor aber Torhüter Nübel nach einer Notbremse. Es handelte sich um einen Kunf Fu Tritt. Die Bild Zeitung schrieb direkt vom übelsten Foul des gesamten Jahres. Übel = Nübel, eine typische Formulierung.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X