Skip to main content

Rummenigge sieht Real Madrid als Favorit im CL-Halbfinale

Foto: FC Bayern München/Imago/Sven Simon

Am kommenden Mittwoch geht es für den FC Bayern München in das Halbfinal Hinspiel der UEFA Champions League gegen Real Madrid. Es wird das Heimspiel, doch Karl Heinz Rummenigge weiß genau, was ihn und die Mannschaft erwartet: „Wir gehen ohne Euphorie in die Spiele. Das ist die beste Mannschaft der Welt! Zweimal in Folge die Champions League zu gewinnen, ist noch keinem Klub vorher gelungen. Wir wissen, dass Real Madrid der Favorit ist.“ Und der Vorstandsboss gab eine klare Forderung an seine Spieler: „Das Wichtigste ist, dass wir das Heimspiel gewinnen. Die letzten haben wir gegen Real verloren: 2014 0:4 mit Guardiola, 2017 1:2 mit Ancelotti.“

Aufschwung gelang 2007 mit Luca Toni und Franck Ribery

In der vergangenen Saison gab es nach der 1:2 Heimpleite ein unglückliches 2:4 nach Verlängerung. „Daran denken wir jetzt nicht mehr“, so Rummenigge. Die Bayern befinden sich jetzt in ihrer zehnten Champions League Saison in Folge, es gab in dieser Zeit einen Titel, zwei Finale, vier Halb- zwei Viertel- und ein Achtelfinale. 2007 musste die Mannschaft nach der verpassten Qualifikation im UEFA Cup antreten. Rummenigge weiß, wen er den Aufschwung zu verdanken hat: „Wir bedanken uns sehr bei Luca Toni und Franck Ribéry. Durch sie ist der heutige FC Bayern entstanden! 2007 haben wir sie geholt, als wir nur Vierter wurden und uns nicht mal für die Champions League qualifiziert haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X