Skip to main content

Russland gegen Türkei: Die personelle Situation und Livestreams

Russland

Foto: imago/Sven Simon


Die russische Nationalmannschaft war eine der positiven Überraschungen während der Heim WM in diesem Jahr. Und es sieht ganz so aus, als basteln die Russen weiter an ihrem positiven Image. In der Nations League gab es im September einen 2:1 Auswärtserfolg gegen die Türkei, am vergangenen Donnerstag mit dem 0:0 gegen Schweden einen kleinen Rückschlag. Heute Abend geht es erneut gegen die Türken, dieses Mal aber vor heimischem Publikum in Sotschi. Der Gegner konnte im September gegen Schweden mit 3:2 gewinnen, enttäuschte jedoch im Testspiel gegen Bosnien-Herzegowina mit einem torlosen Remis. Welches der beiden Teams wird sich Respekt verschaffen können?

Russland: Geht die Erfolgsgeschichte weiter?

Die russische Nationalmannschaft ist auch weiterhin auf Erfolgskurs. Nach dem beachtlichen Ergebnis der Weltmeisterschaft, bei der Gastgeber Russland erst im Viertelfinale gegen den späteren Vizeweltmeister Kroatien im Elfmeterschießen ausschied, ging es erfolgreich weiter. Ein 2:1 gegen die Türkei, gefolgt von einem 5:1 im Testspiel gegen Tschechien haben die Grundlage gelegt. Gegen Schweden reichtes es am vergangenen Donnerstag jedoch nur zu einem torlosen Remis. Ein Ausrutscher oder der Beginn einer neuen Krise im russischen Fußball?

Türkei: Die Mannschaft will Wiedergutmachung betreiben

Die Türkei schaffte es nicht, sich für die Weltmeisterschaft in Russland zu qualifizieren, was an sich schon eine Enttäuschung gewesen ist. Und als es dann am ersten Spieltag in der Nations League mit einer 1:2 Niederlage gegen Russland begann, war die Stimmung auf dem Tiefpunkt angelangt. Doch die Mannschaft rehabilitierte sich mit einem 3:2 Sieg gegen Schweden. Am vergangenen Donnerstag endete der Test gegen Bosnien-Herzegowina mit einem enttäuschenden torlosen Remis. Wie wird es mit der türkischen Mannschaft nun weitergehen? Gegen Russland soll eine Revanche für die Niederlage am ersten Spieltag her.

Das Spiel live bei DAZN

Das Spiel zwischen Russland und der Türkei wird in Deutschland nur beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein. Ein Monatsabo dort kostet 9,99 Euro im Monat. Der Vorteil ist, dass dieses Abo jederzeit wieder kündbar ist.

Russland gegen Türkei: Die personelle Situation und Livestreams
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X