Skip to main content

Saarbrücken gegen Leverkusen im Pokal-Halbfinale

Das DFB-Pokalspiel zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Saarbrücken wird heute Abend um 20.45 Uhr angepfiffen. Es geht dabei um den Einzug ins Finale. Sollte das dem FCS gelingen, wäre das eine Sensation.

Selbst wenn der Einzug ins Finale nicht klappen sollte, so wird dieser Tag für den FC Saarbrücken in die Geschichte eingehen. Denn schon das Erreichen des Pokal-Halbfinales ist ein Riesending für den Drittligisten. Deshalb ist das Motto von Coach Lukas Kwasniok heute: Das Spiel genießen, aber darauf hoffen, dass die große Sensation gelingt. Der Anpfiff wird um 20.45 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen sein. Nicht dabei sein dürfen bei dem Sensations-Spiel die Fans des FC Saarbrücken. Das ist natürlich schade. Denn auch der Gegner hat was drauf, schließlich ist Bayer 04 Leverkusen eine Top-Mannschaft. Und so einen schweren Gegner zu schlagen, wäre für die Elf von Kwasniok ein absolutes Highlight. Die Hausherren nehmen deshalb gerne die Rolle des Außenseiters ein. Obwohl es für den Tabellenführer der Regionalliga Südwest derzeit sehr gut läuft.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

Leverkusen Favorit im Pokal-Halbfinale

Sportwetten auf das DFB-Pokal-Halbfinale können Fans von Fußball Wetten bei Betway platzieren. Dieser Buchmacher hat lukrative Quoten für die heutige Pokal-Partie und den Favoriten Leverkusen parat. Denn dieser Club gehört in der 1. Bundesliga zu den besten Teams und war in letzter Zeit kaum zu bremsen: Die Leverkusener besiegten seit dem Re-Start Bremen, Gladbach und Freiburg. Nur gegen die Bayern und Wolfsburg musste sich der Club geschlagen geben. Auf die Saarbrückener zu wetten, die ja nicht auf die Unterstützung ihrer Fans hoffen dürfen, ist ebenfalls nicht verkehrt. Immerhin gelang es dem Drittligisten auf dem Weg zum Halbfinale zwei 1. Bundesliga-Clubs und zwei 2. Bundesliga-Clubs rauszuschmeißen.

Der Trainer von Saarbrücken sagte gestern: „Für meine Spieler und mich ist es so etwas wie das Spiel des Lebens. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir so etwas noch einmal erleben können, ist äußerst gering.“ Deshalb wird heute in Völklingen alles gegeben. Und es ist auch alles möglich. Zumal für den Coach ein Sieg über Leverkusen ein tolles Geburtstagsgeschenkt wäre. Seine Mannschaft wird sich heute also anstrengen.

Pokal-Halbfinale bitte ohne Fan-Ansammlungen

Der FCS-Geschäftsführer David Fischer macht sich Sorgen, dass Fans zum Stadion pilgern. Er hat diese deshalb dazu aufgerufen, das Stadion in Völklingen zu meiden: „Wir bitten unsere Fans darum, das Spiel zu Hause oder mit Freunden in der Kneipe zu schauen, aber von einer Anreise nach Völklingen abzusehen.“ Denn es wäre schade, wenn die Vorbereitung der Kicker für das heutige Halbfinale völlig umsonst gewesen wäre. Die Spieler hatten übrigens in den letzten Tagen ein Trainingslager im Victors Residenz Hotel Rodenhof bezogen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X