Skip to main content

SC Freiburg: Bestätigt – AS Rom beobachtet Abwehr-Juwel Caglar Söyüncü

Foto: Caglar Söyüncü/Fussball.com

Caglar Söyüncü spielt für den SC Freiburg eine überzeugende Saison und ist länst eine feste Größe im Abwehrzentrum der Breisgauer. Die hervorragende Entwicklung, die der junge Türke seit seinem Wechsel im Sommer 2016 in den Schwarzwald genommen hat, ist auch anderen Klubs nicht entgangen. Auch internationale Schwergewichte haben den Namen des 21-Jährigen längst im Notizbuch zu stehen, so auch die AS Rom. „Söyüncu ist ein sehr wichtiger Spieler. Ein Spieler, dessen Entwicklung wir verfolgen – wir wissen, dass er ein großes Potenzial hat. Ich kommentiere keine Namen, aber wir beobachten viele Spieler“, verriet Roma-Sportdirektor Monchi im Gespräcjh mit dem türkischen Radiosender „Radyospor“.

Lässt Söyüncü Freiburg-Kassen ordentlich klingeln?

Ob die Italiener nun gleich eine Transferoffensive beim Innenverteidiger planen, ist nicht zwingend zu erwarten. Fakt aber ist, dass der SC Freiburg Söyüncü nicht mehr allzu lange wird halten können. Der zwölfmalige Nationalspieler besitzt beim Sportclub zwar noch einen langfristigen Vertrag bis 2021, doch wenn ein namhafter und ambitionierter Klub mit den Geldbündeln wedelt, wird man Rechtsfuß wohl ziehen lassen (müssen). Immerhin darf sich Freiburg auf eine satte Rendite freuen. Diese zahlten dem türkischen Klub Altinordu für die Dienste des Verteidigers 2,65 Millionen Euro, seinen Marktwert konnte er in den letzten beiden Spielzeiten auf 9 Millionen Euro hochtreiben. Somit winkt den Freiburgern bei einem Verkauf von Söyüncü ein zweistelliger Millionenbetrag.

Die AS Rom ist zwar in der Innenverteidigung mit Spielen wie Konstantinos Manolas, Juan Jesus und Federico Fazio sehr ordentlich aufgestellt. Dennoch könnte unter Umständen durchaus Interesse an einer Verpflichtung von Söyüncü bestehen, zumal die Römer auch nächste Saison wohl wieder in der Champions League vertreten sind und angesichts der Dreifachbelastung die Abwehr in der Breite und Tiefe verstärken könnte.

SC Freiburg: Bestätigt – AS Rom beobachtet Abwehr-Juwel Caglar Söyüncü
3 (60%) 2 votes
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

82 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X