Skip to main content

SC Freiburg gegen VfB Stuttgart live im TV oder als Livestream

SC Freiburg gegen VfB Stuttgart

Foto: imago/Thomas Frey

Der SC Freiburg steht mit dem Rücken zur Wand. Nach zwei Spieltagen stehen die Breisgauer noch immer ohne Punkte da. Das soll sich heute Nachmittag im Baden-Württemberg-Derby gegen den VfB Stuttgart ändern. Trainer Christian Streich ist nach seinem Bandscheibenvorfall endlich wieder da, die ersten beiden Spiele verpasste er krankheitsbedingt. Doch ob die Anwesenheit des charismatischen Coaches helfen wird? Auch die Gäste stehen noch ohne Punkt da und müssen langsam mal damit beginnen, sich gegen das Dasein im Tabellenkeller aufzubäumen. Schlimmer noch: Die Stuttgarter haben, anders als die Freiburger, noch keinen einzigen Saisontreffer erzielen können. Wir haben uns mit den Möglichkeiten beschäftigt, die Partie live zu sehen.

So sehen wir das Spiel im TV

Wer die Partie zwischen Freiburg und Stuttgart live im TV sehen möchte, kommt an dem Pay-TV Sender Sky nicht vorbei. Denn nur Sky hat die Rechte an den TV-Übertragungen gesichert. Allerdings überträgt Sky nur über Satellit und per Kabelanschluss. Wer nur über einen DVB-T-Anschluss verfügt, kann die Partie also in keinem Fall gucken. Neben der technischen Seite gibt es auch eine vertragliche. Denn das Signal wird nur dann für uns mit einem Decoder entschlüsselt, wenn wir einen langfristigen Vertrag mit Sky haben. Dabei muss das Sportpaket mit gebucht sein. Wer nur dieses eine Spiel gucken möchte, ist mit dieser Möglichkeit also eher schlecht beraten.

So sehen wir das Spiel im Internet

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, auch ohne einen langfristigen Vertrag die Bundesligaspiele zu verfolgen. Denn mit Skyticket hat der Pay-TV Sender auch an die Fans gedacht, die vielleicht nur die Spiele ihres Lieblingsvereins schauen wollen oder nur die absoluten Highlights verfolgen. Bei skyticket können wir uns einen temporären Zugang freischalten lassen. Dabei entscheiden wir, ob wir für einen Tag, eine Woche oder einen Monat Fußball schauen wollen. Die Kosten liegen, je nach gewähltem Zeitraum, bei 10 bis 30 Euro. Es gibt jedoch von Zeit zu Zeit lohnende Angebote, die das Ganze billiger machen können. Die Abos für den Tages- und den Wochenzugang enden jeweils automatisch, der monatliche Zugang muss gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Laufzeit. Schauen können wir den Livestream entweder auf dem PC oder dem Laptop. Wer unterwegs schauen will, installiert sich die entsprechende App auf dem Smartphone oder dem Tablet – sollte aber darauf achten, dass ein W-Lan in der Nähe ist, denn ein HD-Stream verbraucht sehr viel Datenvolumen.

So hören wir das Spiel im Webradio

Beim Internetkonzern Amazon können wir die Spiele der 1. und 2. Bundesliga ebenfalls live verfolgen, jedoch ohne Bild als Audiostream in Radio-Manier. In den Genuss dieser Möglichkeit kommen aber nur Kunden, die ein Prime-Abo oder aber Kunden von Amazon Music Unlimited sind. Hören können wir die Streams entweder auf dem heimischen PC oder per App auch auf dem Smartphone oder dem Tablet. Der Vorteil gegenüber Sky ist dabei, dass wesentlich weniger Datenvolumen verbraucht wird.

SC Freiburg gegen VfB Stuttgart live im TV oder als Livestream
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X