Skip to main content

SC Freiburg gibt Geldstrafe für Pyrotechnik an Verursacher weiter

Foto: SC Freiburg/Imago/Hartenfelser

Der SC Freiburg greift nun hart gegen eigene sogenannte Fans durch. Wie der Bundesligist nämlich am Mittwoch informierte, wird eine vom DFB verhängte Geldstrafe wegen des Entzündens von Bengalischen Feuern an die Verursacher weitergereicht. Der DFB hatte die Breisgauer zu einer Geldstrafe von 8.000 Euro deswegen verurteilt.

8.000 Euro wegen Bengalischer Feuer beim VfB Stuttgart

Mitte Januar hatte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes im Einzelrichterverfahren den SC Freiburg verurteilt. Vorausgegangen war eine Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger. Die Geldstrafe in Höhe von 8.000 Euro wurde verhängt, da Freiburger Fans vor Anpfiff der Bundesliga-Partie beim VfB Stuttgart im Oktober 2017 mehrere Bengalische Feuer entzündeten. Der SC stimmte dem Urteil bereits zu, sodass es rechtskräftig ist. Die Verursacher konnten inzwischen ermittelt werden. Diese müssen die Geldstrafe übernehmen und werden mit weiteren Sanktionen belegt.

SC Freiburg: Kein Fan erlaubt sich derartiges Verhalten

Zu der Situation erklärte der SC Freiburg am Mittwoch im Detail:

“Der Sport-Club stellt klar: Wer durch ein derartiges Verhalten dem SC vorsätzlich schadet, kann unserem Verständnis nach kein Fan des Vereins sein. Dem Verein bewusst sowohl im Ansehen als auch wirtschaftlich Schaden zuzuführen, ist mit dem Geist und den Werten unseres Vereins nicht in Einklang zu bringen. Wir werden es nicht zulassen, dass Vorfälle wie diese fast schon als normal angesehen werden. Für den Sport-Club ist es die höchste Einzelstrafe aufgrund von Fehlverhalten von Zuschauern in den letzten Jahren. Der Schaden, der dem SC und seinen Mitgliedern in den letzten fünf Jahren durch Fehlverhalten von Zuschauern (fast ausschließlich durch Zünden von Pyrotechnik) entstanden ist, liegt bei knapp 45.000 Euro.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X