Skip to main content

SC Freiburg holt Borrello vom 1. FC Kaiserslautern

Brandon Borrello ist Australier und dennoch Fußballprofi – diese immer noch relativ seltene Konstellation werden in der kommenden Saison die Fans des SC Freiburg live und mit eigenen Augen in ihrem Schwarzwaldstadion in Aktion erleben können. Denn der Erstligist SC Freiburg verpflichtet Brandon Borrello vom 1. FC Kaiserslautern, welcher in die 3. Liga abgestiegen ist.
Problematisch an der Angelegenheit: Brandon Borrello hat noch immer unter den Folgen eines Kreuzbandrisses zu leiden, kann also vorerst nicht eingesetzt werden. Ab wann Borrello dem SC Freiburg beim neuerlichen Projekt Klassenerhalt wird helfen können, ist noch offen.

SC Freiburg vertraut auf Rückkehr von Borrello

19x kam Brandon Borrello in seiner bisher einzigen Saison im deutschen Fußball 2017/18 für den 1. FC Kaiserslautern zum Einsatz, erzielte dabei 3 Tore. Als Offensiver vielleicht keine allzu gute Quote, allerdings ist Borrello auf dem Flügel zu finden und soll eher Tore vorbereiten als selbst welche erzielen. Offenbar glaubt man beim SC Freiburg daran, dass Brandon Borrello dies nach seiner Verletzung auch in der ersten Bundesliga so gut wird erledigen können, dass er eine Verstärkung für den SC Freiburg darstellt. Insbesondere Freiburgs illustrer Trainer Christian Streich wird davon überzeugt sein, sonst hätte man ihn nicht trotz Verletzung mit einem Vertrag ausgestattet. Zu dessen Laufzeit machte der SC Freiburg übrigens ebenso wenig wie zur fälligen Ablösesumme Angaben. Ohne diesen Wechsel hätte Brandon Borrello in der nächsten Saison mit den Pfälzern in der 3. Liga antreten müssen, wohin der 1. FC Kaiserslautern erstmalig abgestiegen war.

Von Brisbane Roar zum 1. FC Kaiserslautern

Begonnen hatte Brandon Borrello mit dem Fußballspielen in seiner australischen Heimat bei den Modbury Jets, wo ihn der Proficlub Brisbane Roar entdeckte und noch in der Jugend verpflichtete.
Anschließend hatte er vier Jahre dort als Profi verbracht, ehe der damals noch 21-Jährige zum 1. FC Kaiserslautern wechselte. Sein jetziger Wechsel in die 1. Bundesliga bedeutet den bislang größten Erfolg in der noch jungen Karriere von Brandon Borrello.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X