Skip to main content

SC Freiburg: Jubiläumsspiel der Breisgauer mit großen Namen

Es ist mittlerweile fast 25 Jahre her, seit ein zur damaligen Zeit eher mäßig bekannter Club bei den großen Bayern im damaligen Olympiastadion zu München sein Debüt in der Fußball-Bundesliga gab. Am 07.08.1993 wurde aus der “grauen Maus” SC Freiburg ein Club, der in der Bundesliga so manche Geschichte schreiben sollte und heute zu den etablierten Vereinen im Fußball Oberhaus gezählt wird. Dieses Ereignis muss natürlich entsprechend gewürdigt werden und am 04.08.2018, fast auf den Tag genau 25 Jahre später, wird es für viele Spieler aus den damaligen Kadern im Schwarzwald-Stadion ein Wiedersehen geben.

Das große Jubiläum

Das Motto des Jubiläums ist perfekt gewählt. “Spielt´s nochmal, Jungs!” wird die Devise für das Spiel sein, welches am Samstag stattfindet. Anstoß zum Wiedersehen der besonderen Art ist pünktlich 16 Uhr. Aus dem Freiburger Kader sind sehr viele bekannte Akteure vertreten. Von Martin Braun über Ralf Kohl, Stefan Müller, Thomas Seeliger, Altin Rraklli sowie Rodolfo Cardoso und Martin Käfer nebst Thomas Vogel lässt der Freiburger Kader so manchen Fußballnostalgiker mit der Zunge schnalzen. Auch das Aufgebot der Bayern kann sich mit Markus Schupp, Michael Sternkopf sowie Marcel Witeczek durchaus sehen lassen. Neben diesen Akteuren, die auch bei der Freiburger-Premiere dabei waren, werden auch noch andere Stars der Bundesliga-Szene vertreten sein. Zugesagt haben bereits Alexander und Levan Kobiashvili sowie Souleyman Sane und Charly Schulz. Überdies werden auch Giovane Elber und Paulo Sergio sowie Roland Grahammer und Hansi Pflügler im Schwarzwald-Stadion erwartet.

SC Freiburg Urgestein Volker Finke mit von der Partie

Natürlich darf an der Seitenlinie auch ein Hauch von Kult nicht fehlen. Der SC Freiburg wird von keinem Geringeren als Volker Finke nebst Achim Sarstedt betreut während an der Bayern-Seitenlinie Egon Coordes stehen wird. Das Jubiläumsspiel wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Zunächst präsentiert sich der aktuelle Kader des SC Freiburg den Fans und selbstverständlich werden alle Beteiligten auch für Autogramm- oder Fotowünsche zur Verfügung stehen. Die Tore des Schwarzwald-Stadions werden sich bereits um 11 Uhr für die Fans öffnen und es wird ein Tag für die ganze Familie. Hüpfburgen sowie diverse Attraktionen sollen für Jung und Alt gleichermaßen Unterhaltung bieten. Der Eintritt ist für das Fest ist kostenlos, eine Karte für das Jubiläumsspiel wird 5 Euro kosten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X