Skip to main content

SC Freiburg: Sönyücü-Berater bestätigt Gespräche mit Manchester City

Foto: Caglar Söyüncü/Fussball.com


Beim SC Freiburg hat man sich längst daran gewöhn, dass regelmäßig die absoluten Leistungsträger von der Konkurrenz weggekauft werden. Das könnte auch schon bald bei Caglar Söyüncü der Fall sein. Der Innenverteidiger soll weiterhin bei Manchester City im Notizbuch stehen, wie dessen Berater Mustafa Dogru gegenüber „Radio Spor“ bestätigte. Zudem sei Dogru auch schon von einem Vertreter des souveränen Tabellenführers der Premier League kontaktiert worden sein, wenngleich aber keine konkreten Verhandlungen stattgefunden haben, wie der Agent weiter beteuert. Zwar hat der 21-jährige Türke noch einen langfristigen Vertrag bis 2021 im Breisgau, aber allzu lange wird man den elffachen Nationalspieler wohl nicht halten können.

Söyüncü will in Rückrunde „stabiler“ werden

Zumal Söyüncü insgesamt eine starke Hinrunde für den SCF hinlegte, in denen er 14 Partien bestritt und dabei elfmal in der Startelf stand. Zudem zählt er zu den Verteidigern mit den besten Zweikampfwerten, was die Begehrlichkeiten bei anderen Topklubs nur noch weiter steigen lässt. Dennoch gibt sich Söyüncü durchaus selbstkritisch und will in der Rückserie zulegen: „Ich arbeite daran, dass die Rückrunde stabiler wird und ich mein Potenzial noch besser nutzen kann“, erklärte der Youngster.

Doch trotz des großen Interesses zahlreicher Top-Klubs deutet derzeit nichts darauf hin, dass Söyüncü, der im Sommer 2016 für 2,5 Millionen Euro Ablöse von Altinordu zum Sportclub wechselte, im Winter die Biege macht.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X