Skip to main content

SC Freiburg Trainer Christian Streich fehlte beim Training

Christian Streich

Foto: MB

Schon während des Saisonauftaktes gegen Eintracht Frankfurt fehlte Freiburgs Trainer Christian Streich auf der Bank. Allerdings nicht, weil der Verein sich von dem langjährigen Coach getrennt hätte, sondern, weil er einen leichten Bandscheibenvorfall erlitten habe. Wann er wieder zurückkehren wird, kann im Verein niemand sagen, es werde „von Tag zu Tag entschieden“, meldet der „kicker“ unter Berufung auf Vereinskreise. So fehlte Streich auch beim Trainingsauftakt des Sportclubs. Allerdings meldet der Verein Entspannung auf anderer Ebene: Der Langzeitverletzte Amir Abrashi kehrte ins Training zurück, wird nach seinem Kreuzbandriss aber noch eine Weile brauchen, ehe er wieder auf dem Platz zum Einsatz kommen kann.

Kleindienst, Haberer und Stanko fehlten ebenfalls beim Training

Auch Tim Kleindienst hat derzeit mit Rückenbeschwerden zu kämpfen. Allerdings sind sie bei dem 22-jährigen nicht ganz so schlimme wie bei seinem Trainer. Am Dienstag fehlte er jedoch beim öffentlichen Training, soll sich aber laut Verein auf dem Weg der Besserung befinden. Neben Kleindienst fehlten auch die Verletzten Janik Haberer (Innenbandriss im Knie) und Caleb Stanko (Kniebeschwerden).

Abrashi konnte nach fünf Monaten wieder mit trainieren

Durch den Ausfall des Cheftrainers rücken die Co-Trainer in den Mittelpunkt des Interesses. „Jeder von uns hat jetzt mehr zu tun“, erklärte Assistenz-Coach Lars Voßler, der bisher nur in der A-Jugend als verantwortlicher Trainer gearbeitet hat. Natürlich hofft er, wie alle seine Kollegen, auf eine baldige Rückkehr des Chefs. Amir Abrashi konnte am Dienstag im Kreise seiner Kollegen erstmals wieder normal trainieren, fünf Monate nach seinem Kreuzbandriss beim Spiel in Berlin. Er war auch schon wieder am Ball zu sehen. „Das macht mehr Spaß und ist auch Motivation für mich“, so der albanische Nationalspieler. Natürlich würde er am liebsten sofort wieder mit dabei sein. Beim ersten Heimspiel am vergangenen Wochenende musste er sich jedoch mit einem Platz auf der Tribüne zufriedengeben und die Niederlage trotz vieler Freiburger Chancen mit ansehen. „Wir hätten eigentlich sogar gewinnen müssen, weil wir besser waren“, so Abrashi.

SC Freiburg Trainer Christian Streich fehlte beim Training
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X