Skip to main content

SC Freiburg verlängert mit Sportdirektor Klemens Hartenbach

Seit 2001 arbeitet Klemens Hartenbach für den SC Freiburg, zunächst als Jugendtrainer, dann als Scout und seit 2013 als Sportdirektor. Diese Zusammenarbeit wurde jetzt von beiden Seiten verlängert. Der 53-Jährige habe maßgeblichen Anteil an der positiven sportlichen Entwicklung des Vereins. Eine Aufgabe, die immer komplexer werde, weshalb man sich beim SC Freiburg sehr freut, diese Kooperation mit dem erfahrenen Hartenbach verlänger zu können, wie Sportvorstand Jochen Saier betonte. Auch Präsident Fritz Keller zeigte sich angetan von dieser Personalentscheidung.
“Klemens Hartenbach und sein Team verkörpern in ihrem Denken und Handeln die Philosophie des SC.” Wie lange der neue Vertrag läuft, wurde allerdings nicht bekannt gemacht, darüber hat man ebenso wie über andere Details des Vertrags Stillschweigen vereinbart.

Foto: Imago/Jan Hübner

Hartenbach holt die nötige Qualität ins Boot

In den letzten Jahren war der Club mit einer Ausnahme immer in der 1. Bundesliga vertreten, schaffte in der letzten Saison sogar die Qualifikation zur Europa League. Auch ein Verdienst der relativ geräuschlosen, aber effizienten Arbeit von Klemens Hartenbach.
In der aktuellen Saison steht man zwar mit nur zwei Punkten in der Nähe der Abstiegsränge, hat sich dafür aber in Unterzahl einen Punkt gegen starke Dortmunder erkämpft. Man sieht, dass Hartenbach ein Auge für die Qualität der Spieler hat. Mit kleinem Budget immer wieder die Klasse zu halten – oder sogar noch mehr zu erreichen – ist aller Ehren wert. Kein Wunder, dass der SC Freiburg nun mit ihm verlängert hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X