Skip to main content

SC Paderborn gegen Bremen II wieder mit Wassey und Zolinski im Kader

Es war der letzte Spieltag der vergangenen Saison, als der SC Paderborn und der SV Werder Bremen II nur einen Punkt in der Tabelle auseinanderlagen – die Paderborner auf einem Abstiegsplatz, die Bremer Zweitvertretung auf dem sicheren 17. Rang. Am Ende war aber klar: Paderborn steigt ab, Bremen ist gerettet. Den Westfalen kam dann der Zwangsabstieg des TSV 1860 München zur Hilfe, so dass der SCP in der laufenden Saison eine weitere Chance in der 3. Liga bekommen hat und diese hervorragend nutzt: Derzeit ist die Mannschaft Tabellenführer und muss am kommenden Samstag gegen eben jenen SV Werder Bremen antreten.

Foto: Imago/Christian Schrödter

Marc Vucinovic noch nicht wieder einsatzbereit

Cheftrainer Steffen Baumgart wird dann wohl wieder auf die zuletzt verletzten Spieler Massih Wassey und Ben Zolinski zurückgreifen. „Wir sind fast wieder bei 100 Prozent“, wird der 45-Jährige in der Neuen Westfälischen zitiert. Wassey laborierte an Problemen an der Achillessehne und Zolinski hatte einen Faserriss an der Bauchmuskulatur. Dadurch haben beide Spieler natürlich ihren Platz im Kader sicher, ob es allerdings bereits für einen Startelfeinsatz ausreicht, bleibt noch offen. Fehlen wird auf jeden Fall Marc Vucinovic, der seit sieben Spielen wegen einer Knieverletzung ausgefallen ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X