Skip to main content

SC Paderborn hat Interesse an Timmy Thiele aus Jena

Foto: Timmy Thiele/Imago/Christoph Worsch

Der SC Paderborn wird sich wohl in der kommenden Saison wieder in der 2. Bundesliga aufhalten – zumindest ist das der Plan und es sieht derzeit sehr gut aus damit. Derzeit laufen auch bereits die Planungen für einen Zweitligatauglichen Kader. Nach Daniel Keita-Ruel und Klaus Gjasula gibt es jetzt den nächsten Namen, mit dem sich die Ostwestfalen offenbar befassen: Der Stürmer des FC Carl-Zeiss Jena, Timmy Thiele, soll die Aufmerksamkeit des Tabellenführers erregt haben. Das zumindest berichtet die Ostthüringer Zeitung. Der 26-jährige könnte demnach für eine Ablösesumme von 500.000 Euro Jena vorzeitig verlassen, der Vertrag läuft eigentlich noch bis 2019.

Thiele schaffte acht Treffer in 14 Spielen

In der aktuellen Saison war Thiele ein paar Mal wegen Rückenproblemen und einer Grippe außer Gefecht, so dass er nur auf 14 Einsätze gekommen ist. Allerdings konnte er immerhin acht Tore und eine Vorlage beisteuern, der „kicker“ verpasste ihm eine Durchschnittsnote von 3,25. „Es ist ja nicht negativ, eher auch ein positiver Anreiz für mich, dass die Leistung, die ich bisher gebracht habe, einen Stellenwert hat. Es puscht mich, ich gebe Gas und dann schauen wir mal“, so Thiele zu den Wechselgerüchten. Laut dem Blatt hat jedoch nicht nur Paderborn, sondern auch der 1. FC Kaiserslautern Interesse an Thiele bekundet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X