Skip to main content

SC Paderborn: Wiedersehen mit Ex-Trainer Breitenreiter beim Testspiel

Foto: André Breitenreiter/Imago/Nordphoto


Der SC Paderborn wird nach dem Pokalspiel am Dienstag gegen den FC Ingolstadt in die Weihnachtspause gehen – Winterpause ist für den Drittligisten ein zu hoch gegriffenes Wort. Denn bereits am 2. Januar geht es für die Profis wieder voll los, mit dem Trainingsauftakt im Leistungszentrum. Der SC Paderborn wird die gesamte Vorbereitungsphase auf den Rest der Rückrunde zuhause verbringen, ein Aufenthalt in einem Trainingslager ist nicht geplant. Allerdings wird es im Rahmen der Vorbereitungen ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Trainer André Breitenreiter geben: Denn am Dienstag, den 9. Januar, kommt es im Eilenriedestadion in Hannover zum Testspiel gegen den Bundesligisten Hannover 96, der von Breitenreiter trainiert wird.

Paderborn überwintert als Tabellenzweiter

Das zweite bereits terminierte Testspiel findet ebenfalls auswärts statt: Am 13. Januar testet der SCP im Häcker-Wiehenstadion gegen den SV Rödinghausen aus der Regionalliga West. Am 20. Januar beginnt dann der Auftakt für die Restsaison der 3. Liga mit dem Auswärtsspiel gegen den Chemnitzer FC. Der SC Paderborn geht als Tabellenzweiter in die Weihnachtspause und hat einen Rückstand von zwei Punkten auf den 1. FC Magdeburg. Die Tabellenführung ging verloren, weil die Mannschaft sich sowohl gegen den KSC als auch gegen Wehen Wiesbaden jeweils eine Niederlage erlaubte. Am letzten Spieltag des Jahres gab es zuhause gegen den Halleschen FC nur ein torloses Remis.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X