Skip to main content

SC Verl bestreitet das erste Regionalliga-Heimspiel im Jahr 2018

Foto: SC Verl/Imago/foto2press

Inzwischen schreiben wir bereits Mitte März und der SC Verl hat bis heute noch kein einziges Heimspiel in der Regionalliga West im Kalenderjahr 2018 bestritten. Denn das Wetter machte der Regionalliga bekanntlich einen satten Strich durch die Rechnung. Nun sieht es so aus, als stehe morgen das erste Heimspiel für den SC Verl im Jahr 2018 auf dem Programm.

Kein einfacher Heimspiel-Auftakt 2018

Denn die Begegnung zwischen dem SC Verl und dem 1. FC Köln II kann aller Voraussicht nach ausgetragen werden. Dies wäre dann das erste Heimspiel für Verl in der Regionalliga West in diesem Kalenderjahr. Dass dies kein einfaches Match für die Gastgeber wird angesichts der guten Form der Gäste, weiß auch Guerino Capretti. Der Caoch des SC Verl sagte im Vorfeld der Partie:

„Die haben in die Spur gefunden. Die hatten ohnehin einen guten Kader, aber jetzt bringen sie das auch aufs Feld. Wir werden uns von der Tabelle nicht täuschen lassen. Der 1. FC Köln II ist mit Spielern gespickt, die zum Bundesliga-Kader zählen. Und zwar nicht nur, um das Mannschaftsfoto aufzufüllen, sondern die da auch Einsätze haben.“

SC Verl nahezu in Bestbesetzung

Immerhin kann der 36-jährige Coach personell weitgehend aus dem Vollen schöpfen. Nach wie vor fehlt Cellou Diallo. Ebenso fällt vermutlich Viktor Maier aus, der an Grippe erkrankt ist. Alle anderen Spieler sind vermutlich aber einsatzbereit. Auch Mittelfeldmann Bastian Müller, der nach dem 1:1 beim KFC Uerdingen am vergangenen Wochenende mit Kniebeschwerden zu kämpfen hatte, trainierte zuletzt wieder mit.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X