Skip to main content

Schafft der VfB Stuttgart einen neuen Zuschauerrekord? Fünf Spiele hintereinander vor ausverkauftem Haus

Beim VfB Stuttgart läuft es zuhause einfach bombig. In der Mercedes-Benz Arena ging in der laufenden Saison noch kein einziges Heimspiel verloren, was sich inzwischen auch bei den Zuschauerzahlen bemerkbar macht: Die letzten drei Partien waren allesamt ausverkauft. Für das Heimspiel am 16. Dezember gegen den FC Bayern München sind ebenfalls keine Tickets mehr zu bekommen. Derzeit können Fans damit nur noch für das Spiel am 8. Dezember gegen Bayer 04 Leverkusen in diesem Jahr Karten organisieren, für das Duell mit der Werkself sind bisher 45.000 Tickets verkauft.

Bei dieser Stadionkapazität ist das noch nicht vorgekommen

Wenn auch dieses Heimspiel vor ausverkauftem Haus stattfinden sollte, dann wäre das ein neuer Rekord in der Vereinsgeschichte. Denn bei der aktuellen Stadionkapazität hat es bislang nie fünf Heimspiele hintereinander ein volles Stadion gegeben. In der zurückliegenden Zweitliga-Spielzeit hatte das VfB Publikum diese Marke bereits erreicht, in der Bundesliga-Spielzeit 2009/2010 ebenfalls – aufgrund der Umbauarbeiten fanden damals allerdings nur rund 39.000 Fans Platz in der Mercedes-Benz Arena.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X