Skip to main content

Schafft F91 Düdelingen die Sensation in der Europa League Qualifikation?

In der UEFA Europa League bahnt sich eine Sensation an. Der amtierende luxemburgische Meister F91 Düdelingen steht kurz davor, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Gruppenphase eines europäischen Pokalwettbewerbs zu erreichen. Heute Abend geht es in Rumänien gegen CFR Cluj und die Voraussetzungen könnten besser kaum sein: Denn die Luxemburger konnten das Hinspiel vor heimischem Publikum mit 2:0 für sich entscheiden. Aber einfach wird die Sache nicht, denn die Rumänen werden es den Gästen nicht einfach machen. Das beginnt schon bei der Kulisse: Um das Stadion zu füllen, wurden die Eintrittspreise auf 1 Euro gesenkt, für Dauerkarteninhaber ist der Besuch der Partie gar kostenfrei.

Ein eigener Koch wurde mit nach Rumänien genommen

Und auch die Luxemburger wissen, was auf sie zukommt. Sogar ein eigener Koch wurde mit nach Rumänien genommen, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Ein Mitarbeiter des Vereins drückte es so aus:

„Wir haben schon etwas Erfahrung auf der europäischen Bühne. Wir wissen, dass die Rumänen alles tun werden, um unseren Aufenthalt zu erschweren.“

Torhüter Joé Frising, der für den verletzten Kapitän Jonathan Joubert einspringen wird, ist sich sicher, dass Düdelingen das große Ziel erreichen kann: „Wir wissen, was dort abgeht. Aber wir sind immer in der Lage, ein Tor zu erzielen. Unser Angriff ist unsere Stärke.“

Noch nie kam der Verein im europäischen Fußball so weit

Düdelingen hat es bisher nie international weit bringen können. Bei den Qualifikationen für die UEFA Champions League scheiterte die Mannschaft meist in der ersten oder zweiten Runde, ähnlich lief es bislang in der Europa League Qualifkation. Auf nationaler Ebene sieht es freilich anders aus: 14 Meistertitel sowie sieben Pokalsiege stehen in der Statistik des kleinen Vereins, der auf europäischer Ebene die große Unbekannte darstellt. Es wäre schon eine große Sensation, wenn sich Düdelingen tatsächlich durchsetzen könnte. Und nebenbei ein großer Erfolg für den luxemburgischen Fußball, der nach europäischen Maßstäben auf Amateurniveau diesen schönen Sport betreibt. Romain Biver, der technische Sekretär des Vereins: „Sie sind sich alle bewusst, dass sie Historisches vor sich haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X