Skip to main content

Schalding-Heining nach Tod von Neuzugang Hodzic im Schockzustand

SV Schalding-Heining

Foto: Imago/foto2press

Schock beim Regionalligisten SV Schalding-Heining: Der Neuzugang Edvin Hodzic ist am Dienstag verstorben. Am Montag hatte Hodzic, der erst seit Juni dieses Jahres bei den Passauern unter Vertrag steht, noch ganz normal am Training teilgenommen. Über die genauen Umstände des Todes ist zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt.

„Der SV Schalding-Heining ist geschockt über die tragische und traurige Nachricht über den Tod von Edvin Hodzic“

so heißt es in einem Statement des Vereins, der am Dienstagabend über den Tod des Österreichers informiert worden ist.

Seit fünf Wochen im Training

Der 23-jährige stand zuletzt bei Austria Klagenfurt, dem Kapfenberger SV sowie ATSV Stadl-Paura unter Vertrag, schloss sich zur Saison 2018/19 dem SC Schalding-Heining an. Hodzic war „seit fünf Wochen ein neuer und wichtiger Bestandteil des Regionalliga-Kaders“, erklärt der Regionalligist, der den Verstorbenen mit warmen Worten beschreibt: „Ein sympathischer, ehrgeiziger und vor allem immer freundlicher Mensch hat schnell viele SVS-Herzen innerhalb und außerhalb der Mannschaft gewonnen. Die ganze SVS-Familie ist in tiefer Trauer und fassungslos.“

Spielabsage gegen Heimstätten

Das Gastspiel am Freitagabend zum Auftakt der Saison beim SV Heimstätten wurde kurzfristig abgesagt. „Wir können nicht einfach in den Alltag übergehen“, so SVS Sportchef Markus Clemens gegenüber der „Passauer Neuen Presse“. „Wir sind alle geschockt und nach Fußball ist gerade keinem zumute.“ Der Bayrische Fußballbund und der SV Heimstätten haben der Verlegung der Partie zugestimmt. „Unser aufrichtiges Beileid gilt der Familie, den Verwandten und Freunden von Edvin Hodzic sowie dem SV Schalding-Heining. Der SV Heimstetten und der Bayerische Fußball-Verband haben natürlich vollstes Verständnis dafür, dass der Verein unter diesen schweren Umständen nicht zum Regionalliga-Saisonauftakt antreten kann und möchte“, so BFV-Präsidiumsmitglied Jürgen Faltenbacher in einer Mitteilung des Verbandes.

Schalding-Heining nach Tod von Neuzugang Hodzic im Schockzustand
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X