Skip to main content

Schalke 04: Nur sieben Spieler beim Dienstagstraining

Wie die meisten Vereine in der Bundesliga, so leidet auch der FC Schalke 04 derzeit an der Länderspielpause, zumindest was die Anzahl der Spieler beim Training angeht. Die lag heute Vormittag bei sieben – genauso viele Betreuer und Trainer standen bereits, um die Jungs zum Schwitzen zu bringen. Allerdings lag die geringe Anzahl an Akteuren nicht nur an den anstehenden Länderspielen, sondern auch daran, dass Trainer Domenico Tedesco einigen Spielern eine Pause oder individuelles Training verordnet hatte. So war Naldo nicht dabei, der beim Spiel gegen Freiburg einen Schlag auf das Knie abbekommen hatte.

In der kommenden Woche wissen wir näheres über Leon Goretzka

„Aber das ist nichts Schlimmes, eine reine Vorsichtsmaßnahme“, so Naldo gegenüber den „Ruhrnachrichten“. Max Meyer war ebenfalls nicht anwesend, er erholt sich noch von einer Erkältung. Somit standen nur Daniel Caligiuri, Coke, Sascha Riether, Benjamin Stambouli, Fabian Reese sowie die Torhüter Michael Langer und Sören Ahlers, eigentlich Keeper im Oberligateam der Knappen, auf dem Platz. Erst in der kommenden Woche werden die Nationalspieler nach und nach wieder in Gelsenkirchen zurückerwartet, bis dahin soll auch bekannt sein, wann mit einer Rückkehr von Leon Goretzka zu rechnen ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X