Skip to main content

Schalke weiterhin im Abwärtstrend

Der FC Schalke 04 schafft es einfach nicht, einen Sieg einzufahren. Seit 12 Bundesliga-Spielen folgt Niederlage auf Niederlage und zwischendurch mal ein Remis. Der Verein gehört zum schlechtesten Club der Bundesliga-Rückrunde.

Coach David Wagner fährt mit der Negativserie fort und jetzt steht im Bundesliga Spielplan am Sonntag um 18 Uhr die Begegnung gegen Bayer 04 Leverkusen an. Gut stehen die Chancen für Schalke nicht, einen Dreier einzufahren. Zumal die Leverkusener nicht nur eine starke Mannschaft sind, sie punkten zudem in fast allen Auswärtsspielen. Für Schalke 04 also ein schwerer Gegner. Auch am vergangenen Spieltag gegen die Union Berlin konnte Schalke nur ein enttäuschendes 1:1 erspielen. Für Coach Wagner und viele Spieler der Mannschaft war das ein durchaus zufrieden stellendes Ergebnis. Doch warum hat Schalke so abgebaut? Wieso verspielen die Knappen gerade eine Chance nach der andern?

Übrigens, Sportwetten Fans können auf Schalke 04 bei dem beliebten Fußball-Wetten Buchmacher Betway Tipps abgeben. Dort warten unzählige Wetten auf Geisterspiele der Bundesliga live.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

David Wagner im Pech

Trainer David Wagner hat derzeit kein Glück. Sein Team und auch die Vereinsführung wie Sportvorstand Schneider stehen noch hinter ihm, aber es will einfach kein Sieg gelingen. Wenn sich Wagner nicht bald etwas einfallen lässt, droht im vielleicht ein Rausschmiss. Dabei hatte alles so gut angefangen. In der starken Hinrunde konnte er mit der Mannschaft 38 Zähler erspielen. Aber seitdem die Rückrunde gestartet ist, ist Schalke nur noch ein Schatten seiner Selbst und gehört mittlerweile zu den schlechtesten Bundesligisten der Saison. Die letzten 12 Spiele gab es nur Niederlagen oder mal ein Remis. Noch können sich die Knappen im Mittelfeld der Tabelle halten. Aber reicht das?

Spielerisch ist jedenfalls viel zu wenig zu sehen. In der Partie gegen die Union Berlin hatte der Club wenig Chancen genutzt, sodass es zu einem frühen Gegentor kam: „Wir sind durch einen großen individuellen Fehler in Rückstand geraten. Dass die Mannschaft sich zurückgekämpft und einen Punkt geholt hat, das war gut“, erklärte Wagner anschließend. Zurückgekämpft hatten sich die Schalker aber nur, weil sie es mussten. Sie erzielten ein Gegentor zum Ausgleich. Dabei blieb es dann aber.

Könnte es bald einen anderen Schalke-Coach geben?

Dass die Rückrunde schwer für Schalke ist, hat sicher mit dem Ausfall vieler Stammspieler zu tun. Aber auch in anderen Mannschaften muss man mit Ausfällen kämpfen. Coach Wagner scheint aber im Gegensatz zu anderen Trainern, den anderen Spielern nicht genug zu vertrauen. Das spiegelt sich auch in seinem Coachings wider: Meistens bleibt er bei drei Auswechslungen. Doch von der Vereinsführung gibt es auch dafür Rückhalt: „Vor drei Monaten wurde seine Arbeit von allen Seiten gelobt und zwar vollkommen zu Recht.“ Aber Schalke darf dennoch nicht weiter ohne Sieg zu bleiben, vor allem nicht zu Hause im eigenen Stadion. Verliert David Wagner am Samstag könnte es also doch Diskussionen über einen möglichen neuen Trainer geben: Mögliche Kandidaten gäbe es schon: Jesse Marsch vom RB Salzburg oder der Ex-Schalker Raúl sowie Marc Wilmots.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X