Skip to main content

Schnappt sich AS Monaco André Gomes vom FC Barcelona?

Erst gestern hatten wir berichtet, dass der FC Barcelona offenbar Leon Goretzka vom FC Schalke 04 diesen Winter verpflichten will. Denn der Youngster der Gelsenkirchener würde diesen Winter letztmals zumindest eine kleine Ablösesumme in die Schalker Kassen spülen. Sollte dieser Wechsel tatsächlich über die Bühne gehen, könnte dies einen kleinen Domino-Effekt nach sich ziehen. Davon betroffen: André Gomes.

AS Monaco wollte André Gomes bereits im Sommer verpflichten

Bereits jetzt spielt André Gomes nämlich keine große Rolle beim FC Barcelona. Wenn im Sommer auch noch der 22-jährige Goretzka kommt, dürfte es für den Portugiesen noch schwieriger werden, Einsatzzeiten bei den Katalanen zu erhalten. Deswegen wird nun in der katalanischen Presse wie zum Beispiel in der Mundo Deportivo spekuliert, dass der 24-jährige Mittelfeldspieler Barca im Winter verlassen könnte, sollte Goretzka verpflichtet werden. Dabei scheint AS Monaco die größte Chance haben, André Gomes zu verpflichten. Denn bereits im Sommer soll der Portugiese fast bei den Monegassen gelandet sein. Nun aber soll es ein verstärktes Interesse von AS Monaco geben. Ein Wechsel im Winter soll ein ernsthaftes Thema sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X