Skip to main content

Semih Sentürk verlängert seinen Vertrag bei den Kickers Offenbach

Bei den Kickers aus Offenbach wird weiterhin am Kader für die kommende Saison gefeilt. Wie jetzt bekanntgegeben wurde, hat der 19-jährige Semih Sentürk seinen Vertrag bei den Hessen um weitere zwei Jahre verlängert. Sentürk stammt aus der eigenen Jugend und war bereits in der A-Jugend im Kampf um die Meisterschaft in der Hessenliga dabei. In der laufenden Saison schaffte er den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft, musste sich aber parallel noch auf seine Schulausbildung konzentrieren, die er am Ende des Schuljahres mit der Abiturprüfung beenden wird. Danach will er sich voll auf den Fußball in Offenbach konzentrieren.

Foto: shutterstock/Stockfoto-ID: 423962974

Verein und Spieler mit der Vertragsverlängerung sehr zufrieden

Semih Sentürk ist über seinen neuen Vertrag sehr glücklich, wie er auf der Vereinshomepage zitiert wird: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen meines Heimatvereines Kickers Offenbach und werde mich auch zukünftig voll einbringen. Das Trainerteam und die Mannschaft helfen mir sehr in meiner persönlichen Entwicklung und ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam noch viel erreichen können.“ Auch Sead Mehic, der technische Direktor der Kickers, ist erfreut: „Wir sind stolz, dass mit Semih erneut ein Spieler aus unserem Nachwuchs den Sprung in die 1. Mannschaft geschafft hat. Wir sind alle überzeugt, dass wir in den kommenden Jahren viel Freude mit ihm haben werden und unterstützen ihn gemeinsam bei seiner weiteren Entwicklung.“

 

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X