Skip to main content

Sergi Darder wechselt zu Espanyol Barcelona, Álvaro Medrán zu Deportivo Alavés

Am heutigen Freitag werden in Spanien die letzten Wechsel vollzogen. Mit großer Spannung wartet die Fangemeinde natürlich darauf, wen der FC Barcelona im Laufe des heutigen Tages präsentieren wird. Coutinho? Di Maria? Özil? Oder doch Draxler? Während diese Frage vermutlich erst am Abend geklärt wird, hat ein anderer Klub aus der katalanischen Hauptstadt bereits Nägel mit Köpfen gemacht. Denn Espanyol Barcelona holte Sergi Darder in die La Liga zurück. Derweil wechselt Álvaro Medrán vom FC Valencia zu Deportivo Alavés.

Sergi Darder kommt zu Espanyol Barcelona zurück

Seit einigen Tagen bereits pfiffen es die Spatzen von den katalanischen Dächern: Sergi Darder kehrt zurück. Am Freitag nun machte Espanyol Barcelona den Wechsel perfekt. Der 24 Jahre alte Mallorquiner wird für ein Jahr von Olympique Lyon an Espanyol verliehen. Zudem besitzen die Katalanen eine Kaufoption in Höhe von acht Millionen Euro am Ende der Saison. Diese wird unter gewissen Bedingungen automatisch aktiviert, wie Espanyol informierte. Der im Osten Mallorcas in Artá geborene und aufgewachsene Darder spielte bereits in der Jugend einige Jahre, ehe er 2012 zum Nachwuchs des FC Málaga wechselte. Dort wurde er dann auch Stammspieler bei der ersten Mannschaft in der La Liga. Im Sommer 2015 wechselte er in einem Last-Minute-Transfer zu Olympique Lyon für 13 Millionen Euro, da er unbedingt aus Málaga weg wollte. Nun also folgt die Rückkehr nach Spanien.

Álvaro Medrán vom FC Valencia zu Deportivo Alavés

Sein Mittelfeld verstärkt hat ebenso Deportivo Alavés. Die Kicker aus Vitoria-Gasteiz im Baskenland haben Álvaro Medrán unter Vertrag genommen. Der 23-jährige einmalige U21 Nationalspieler Spaniens wechselt für ein Jahr zur Leihe vom FC Valencia nach Alavés. Álvaro Medrán durchlief die Jugendmannschaften von Real Madrid, konnte sich aber dort nicht in den Kader der ersten Mannschaft spielen. Nach Getafe und Valencia ist Alavés nun seine dritte Station nach dem Abschied von der zweiten Mannschaft von Real Madrid.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X