Skip to main content

Sergio Ramos muss Handynummer ändern wegen bedrohlicher Anrufe und Nachrichten

Sergio Ramos ist für viele Fußballfans nach seinem üblen Foul im Champions League Finale gegen Mohammed Salah der Buhmann. Vor allem in den sozialen Netzwerken schlägt ihm eine Welles des Hasses entgegen. Vor alle diejenigen, die im Finale auf einen Sieg des FC Liverpool gehofft hatten, haben in Ramos einen Sündenbock gefunden, da spielen die dicken Patzer von Keeper Karius kaum noch eine Rolle. Auch sechs Tage nach dem Endspiel in Kiew ist es noch nicht leiser geworden.

Ramos musste Handynummer ändern

Noch immer muss sich der Spanier anhören, dass er den Ägypter vorsätzlich verletzt habe, um ihn aus dem Spiel zu nehmen. Und die offensichtlichen Anfeindungen sind nicht auf die sozialen Netzwerke beschränkt. Denn wie “El Partidazo de COPE” berichtet, musste der Superstar nun eine Handynummer ändern lassen, da er drohende Anrufen und Nachrichten bekam.

Petition an die Fifa hat bereits hunderttausende Unterschriften

In der 30. Minute des Finales zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool beging Ramos ein Foul an Mohammed Salah, das den Ägypter dazu zwang, vorzeitig das Feld zu verlassen. Dadurch verloren die Reds einen ihrer wichtigsten Spieler, auf den viele ihre ganzen Hoffnungen gesetzt hatten. Viele Fans sahen in dem Foul des Spaniers eine absichtliche Tat und wer sich die Szene im TV anschaut, wird unweigerlich zu dem gleichen Schluss kommen müssen: Ramos hakte sich so bei Salah ein, dass dieser nur auf die letztlich verletzte Schulter fallen konnte. Es existiert inzwischen auch eine Petition an die Fifa, welche eine Bestrafung des Innenverteidigers fordert. Diese wurde bereits von hundertausenden Menschen unterschrieben. Außerdem will ein ägyptischer Anwalt Ramos auf Schadenersatz verklagen – es geht im 1 Milliarde Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X